Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Mehr als 500 Katholiken zogen durch die City

Fronleichnams-Prozession Mehr als 500 Katholiken zogen durch die City

Mehr als 500 gläubige Katholiken nahmen gestern an der Fronleichnamsprozession in Wolfsburg teil. Nach der Messe in der St.-Christophorus-Kirche ging der Zug quer durch die Innenstadt und zurück zur Kirche. Der Bläserkreis der evangelischen Stadtkirchengemeinde begleitete die Prozession.

Voriger Artikel
VfL, Feuerwehren und Hilfsorganisationen proben den Ernstfall
Nächster Artikel
Kokain-Prozess: Kurier packt aus

Fronleichnams-Prozession: Ein Altar stand vor dem Rathaus.

Quelle: Hensel

Unter dem Leitgedanken „Du gibst uns das Leben“ beteiligten sich die Gemeinden St. Christophorus, St. Raphael, St. Elisabeth, St. Heinrich, St. Joseph und St. Bernward sowie die Italienische und die Polnische Mission an der Feier. Das „Allerheiligste“, eine geweihte Hostie, die für den Leib Christi steht, trugen Prälat Heinrich Günter, Kaplan Thomas Huber, Don Giuseppe Brollo, Pfarrer Richard Glowacki und Pfarrer Erwin Rehder.
Singend zog die Prozession zum ersten Altar am Elisabeth-Heim, wo Texte auf italienisch gesprochen wurden. Am Rathaus stand der zweite Altar, hier gab es die Beiträge auf polnisch. Auf deutsch sangen die Gläubigen am dritten Altar vor der St.-Christophorus-Kirche.
An Fronleichnam wird – entgegen der heutigen Bedeutung des Wortes – der „lebendige Leib Jesu“ durch die Straßen getragen. „Das ist ein Anlass zur Freude“, betonte Helfer Siegfried Voß.

mbb

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Auf der Themenseite zur Bundestagswahl 2017 finden Sie alle News und Informationen zur Wahl des deutschen Bundestags am 24. September 2017. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Wolfsburg gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Wolfsburg. Powered by WAZ. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr