Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Mehr Schwarzfahrer: WVG weitet Kontrollen aus

Wolfsburg Mehr Schwarzfahrer: WVG weitet Kontrollen aus

Gegen die immer weiter steigende Zahl von Schwarzfahrern geht die WVG jetzt vor: In den kommenden Monaten wird es verstärkt Kontrollen geben, zwei zusätzliche Kontrolleure sind allein ab Oktober in den WVG-Linien unterwegs - jeden Monat werden 30 bis 50 Schwarzfahrer erwischt.

Voriger Artikel
Rollerfahrerin schwer verletzt
Nächster Artikel
Vor Gericht: Schlag mit der Whiskey-Flasche

Linienbus der WVG: Weil die Zahl der Schwarzfahrer steigt, setzt das Unternehmen verstärkt auf Kontrollen.

Und die Dunkelziffer dürfte noch viel höher liegen: „Die Zahlen sind sehr stark abhängig von der Intensität der Kontrollen, aber auch von der jeweiligen Linie und der Tages- und Nachtzeit“, so ein WVG-Sprecher. Und das, obwohl der Einstieg in die Busse seit geraumer Zeit nur noch vorn möglich ist und der Busfahrer eigentlich die Fahrscheine kontrolliert. Weil Mitarbeitern im Fahrdienst jetzt verstärkt auffiel, dass offenbar immer mehr Personen ohne gültigen Fahrschein unterwegs sind, weitet die WVG die Kontrollen aus.

Die sollen an allen Wochentagen und auf allen Linien stattfinden. Wer erwischt wird, muss 40 Euro Strafe zahlen. Ist ein Fahrschein mehrfach abgestempelt oder manipuliert, gibt es außerdem eine Strafanzeige wegen Urkundenfälschung.

Neben den Kontrolleuren setzt die WVG auch weiterhin Sicherheitskräfte der WDZ in den Bussen ein. Das auch vor dem Hintergrund, dass es zuletzt vermehrt Probleme mit einigen Fahrgästen gegeben habe, so der Sprecher. So ermittelte die Polizei gegen einen Mann, der eine Busfahrerin mit einem Messer bedroht haben soll.

üt

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Fallersleben: Feuerteufel legt acht Brände