Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Mediziner marschieren zum Hollerplatz und legen ein Protest-Nickerchen ein
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Mediziner marschieren zum Hollerplatz und legen ein Protest-Nickerchen ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:56 08.06.2010
Streik im Schlaf: Mit einer kreativen Protestaktion wollen die Ärzte aus dem Klinikum morgen für eine bessere Bezahlung der Bereitschaftsdienste demonstrieren. Quelle: Photowerk (he/Archiv)
Anzeige

Auf Luftmatratzen und Iso-Matten werden Ärzte aus dem Klinikum morgen zwischen 9 und 12 Uhr mitten in der City ein Nickerchen einlegen – und so gegen schlecht vergütete Bereitschaftsdienste demonstrieren. „Wir wollen auch mit der Bevölkerung ins Gespräch kommen“, sagt Assistenzarzt Dr. Michael Wilhelm, Mitglied der betrieblichen Streikkommission. Die Notfallversorgung im Klinikum sei sichergestellt.
Der bundesweite Ärztestreik an kommunalen Krankenhäusern geht mittlerweile in die vierte Woche. Am Freitag soll es im Klinikum erneut eine „Aktive Frühstückspause“ geben.

htz

Wolfsburg ist für zwei Jahre FairTrade-Stadt! TransFair-Geschäftsführer Dieter Overath überreichte die Auszeichnung gestern im Rathaus-Bürgersaal an Oberbürgermeister Rolf Schnellecke. Ausschlaggebend dafür waren die Aktivitäten des Wolfsburger Agenda-21-Forums „Nord-Süd-Zusammenarbeit.“

08.06.2010

„Gesund im Grünen“: Unter diesem Motto gaben die Deutsche BKK und das Mobile Rehazentrum gestern den Mitarbeitern des Geschäftsbereichs Grün Tipps rund um Ernährung, Bewegung und Entspannung am Arbeitsplatz. Treffpunkt war der Betriebshof des Geschäftsbereichs in der Dieselstraße.

08.06.2010
Stadt Wolfsburg Neuer Rekord in der Autostadt: 1,5-millionster VW ausgeliefert - Vorstand Christian Klingler und Otto Ferdinand Wachs übergaben Tiguan im Kundencenter

Das ist ein neuer Rekord: Die Autostadt lieferte gestern den 1,5-millionsten Volkswagen aus. Christian Klingler, VW-Vertriebsvorstand und Aufsichtsratsmitglied der Autostadt, übergab gemeinsam mit Autostadt-Chef Otto Ferdinand Wachs der Familie Koch aus Hamburg einen candy-weißen Tiguan Sport & Style 4Motion.

08.06.2010
Anzeige