Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Max auf dem Weg zum Musical-Star!

Wolfsburg Max auf dem Weg zum Musical-Star!

Tanzen, Singen und Schauspiel sind seine Leidenschaft - und die macht der Wolfsburger Max Menéndez Vázquez (18) jetzt zum Beruf. Er ist auf dem Weg zum Musical-Star! Ein bisschen hat die WAZ dabei geholfen: Der 18-Jährige gewann einen Workshop-Platz der Hamburger Stage School, den die Wolfsburger Allgemeine Zeitung vergab.

Voriger Artikel
Prognose der Stadt: Im Jahr 2020 hat Wolfsburg 130.000 Einwohner
Nächster Artikel
Autoknacker in der City: 2000 Euro Schaden

Max Menéndez Vázquez: Der 18-Jährige mit dem Zertifikat für den Musical-Workshop, den die WAZ verschenkt hatte.

Quelle: Photowerk (bs)

Im März 2012 verschenkte die WAZ die Teilnahme an dem Musical-Workshop, Menéndez Vázquez gewann damals den Platz. „Seitdem habe ich mit dem Gedanken gespielt, meine Leidenschaft zu meinen Beruf zu machen“, so der Wolfsburger, der in diesem Jahr sein Abitur machte. Dass er das Zeug dazu hat, steht außer Frage: Die Stage School merkte ihn nach dem Workshop für eine mehrjährige Talentförderung vor.

Alles begann mit der Movimentos-Akademie der Autostadt: Als Menéndez Vázquez neun Jahre alt war, nahm er an dem Autostadt-Projekt im Rahmen des Tanzfestivals Movimentos teil und seitdem ließ ihn das Singen und Tanzen nicht los. Später trat er der Gruppe „Musical-Kids“ des Tanzenden Theaters Wolfsburg bei. Und seit er 15 Jahre alt ist, trainiert er bei den Erwachsenen des Tanzenden Theaters mit. „Das war zeitintensiv neben der Schule“, so der 18-Jährige. „Aber meine Familie hat mich unterstützt.“

Zweieinhalb Jahre dauert die Ausbildung in Hamburg. Nur auf Musicals will sich Max nicht festlegen: „Ich mag Tanz, Singen und die Schauspielerei gleichermaßen. Ich lasse mich bei meiner Ausbildung inspirieren - mal sehen, was kommt.“

üt

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wintermarkt in der Autostadt Wolfsburg