Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Max Raabe kommt in den CongressPark: Hier gibt’s Karten
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Max Raabe kommt in den CongressPark: Hier gibt’s Karten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:02 29.10.2018
Mit tierischem Namensvetter: Sänger Max Raabe Quelle: Gregor Hohenberg
Wolfsburg

Max Raabe kommt nach Wolfsburg – und der Vorverkauf läuft. Gemeinsam mit dem Palast-Orchester tritt der Sänger am Freitag, 18. Januar 2019, um 20 Uhr im CongressPark auf.

„Der perfekte Moment ... wird heut verpennt“

Der Sänger mit der unverkennbaren Stimme weiß, wie man gute Lieder schreibt: Man tut am besten nichts - selbst auf die Gefahr hin, dass man damit perfekte Momente verpennt. Nur so kann Raum für den perfekten Moment entstehen, in dem die Muse küsst. Auf diese Weise ist zusammen mit den „Popfachkräften“ Annette Humpe, Christoph Israel, Peter Plate, Ulf Leo Sommer, Daniel Faust und Achim Hagemann das Max-Raabe-Album „Der perfekte Moment ... wird heut verpennt“ entstanden. Selbiges ist aber nicht nur der Name des inzwischen schon mit Gold ausgezeichneten Tonträgers, sondern auch der Titel des aktuellen Programms. Zur Unterstützung dieser Tour hat sich Raabe seinen Namensvetter aus der Tierwelt zur Seite geholt: Rabe Rudi.

Hier gibt’s Karten

Karten gibt es in der WAZ-Konzertkasse, im Internet unter www.tickets.waz-online.de und bei vielen anderen Vorverkaufsstellen.

Von der Redaktion

Es wird wieder heiß: Die Menstrip-Show „Sixxpaxx“ kommt nach dem fulminanten Auftritt im vergangenen Jahr erneut nach Wolfsburg. Am Samstag, 3. November, geht es um nackte Tatsachen auf der Bühne im CongressPark.

29.10.2018

Zwei Männer haben am Sonntagabend eine Tankstelle auf dem Laagberg in Wolfsburg überfallen. Mit erhobener Waffe betraten sie das Gebäude, während eine Mitarbeiterin gerade den Boden wischte.

29.10.2018

Einen ganzen Tag lang „Zeit für die Zeit“ gab es am Samstag im Phaeno. Ganz schön spannend, was Kinder und Erwachsene dort erleben konnten.

29.10.2018