Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Mauerfall-Jahrestag: Deutsch-Polnisches Konzert

Wolfsburg Mauerfall-Jahrestag: Deutsch-Polnisches Konzert

Das Deutsch-Polnische Konzert zum Mauerfall hat eine lange Tradition. Der frühere Vorsitzende der Deutsch-Polnischen Gesellschaft, Horst Weiß, hatte diese Tradition einst ins Leben gerufen. Am Montag, 9. November, um 19.30 Uhr findet im Gartensaal des Schlosses das nächste Konzert statt.

Voriger Artikel
Detmerode: Das Stufenhochhaus wird abgerissen!
Nächster Artikel
Pastor-Bammel-Stiftung zeichnet acht Kitas aus

Konzert zum 26. Jahrestag des Mauerfalls: Andreas Meyer, Martin Müller und Ingrid Eichstädt stellten das Programm vor.

Quelle: Boris Baschin

Das Programm stellten jetzt Musikschul-Leiter Andreas Meyer, Ingrid Eichstädt vom Kulturbüro und Martin Müller, Vorsitzender der Deutsch-Polnischen Gesellschaft, vor.

Wie in den vergangenen Jahren kommen Gäste aus dem Musiklyzeum der Partnerstadt Bielsko-Biala: Adam Iskrzycki, Karolina Podorska, Patrycja Staszek, Katarzyna Janusz, Wiktoria Duda, Aleksandra Gora und Julianna Vinci. „Alles unglaublich begabte Musiker“, schwärmt Meyer. Aber auch aus seinem Haus kommen Talente: Magdalena Ehlers (Querflöte) und Jasmin Wagner (Oboe), beide sind Bundespreisträgerinnen des Wettbewerbs „Jugend musiziert“. Sie spielen Werke von Reinecke, Schumann und Lebrun. Die Gäste aus Polen präsentieren einen Programm mit Werken von Mozart, Kodaly, Halvorsen und Händel.

Die Musik ist wichtig bei dem deutsch-polnischen Projekt, „aber auch der Austausch unter den jungen Musikern, das ist spannend“, sagt Eichstädt. Zwischen dem Wolfsburger Schlagzeug-Ensemble und dem Lyzeum in Bielsko-Biala besteht eine lebhafte Freundschaft, einmal im Jahr fährt es nach Polen. Die lange Tradition des Konzert zum Mauerfall fortzuführen, sei das Ziel, so Müller.

Karten für das Konzert gibt es im Vorverkauf bei der Kultur-Info im Alvar-Aalto-Kulturhaus.

syt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Bundesliga: VfL Wolfsburg - Hertha BSC Berlin 2:3