Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Massenschlägerei im Memory
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Massenschlägerei im Memory
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:55 01.05.2014
Memory: In der Nacht zu gestern kam es zu einer Massenschlägerei, ein Mann erlitt Schnittverletzungen an der Hand. Quelle: Foto: Archiv
Anzeige

Um 7.35 Uhr alarmierte die Bedienung des Lokals in der Oppelner Straße per Notruf die Polizei: Offenbar schlugen sich alle Besucher der Kneipe, zu dem Zeitpunkt seien es rund 30 Personen gewesen. Die Polizei rückte mit fünf Wagen aus, musste die verworrene Sachlage erstmal ordnen. Offenbar sind zwei angetrunkene Männer in Streit geraten, später mischte das ganze Lokal mit. Ein 58-Jähriger erlitt eine Schnittverletzung an der Hand.

Insgesamt sei es in der Nacht zum 1. Mai neben etlichen Ruhestörungen relativ friedlich geblieben. Einen Vorfall gab es in der Saarstraße gegen 4.45 Uhr: Ein 24-Jähriger attackierte einen Taxifahrer (41), nachdem er nicht bereit war, seine Rechnung zu begleichen. Die alarmierte Polizei verfrachtete den Mann in die Ausnüchterungszelle.

jes

Anzeige