Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Maskierte überfallen Pizzaboten

Wolfsburg Maskierte überfallen Pizzaboten

Ein 38 Jahre alter Pizza-Bote wurde am Freitagabend im Stadtteil Alt-Wolfsburg Opfer eines Überfalls. Zwei unbekannte Räuber erbeuteten die Tageseinnahmen in noch unbekannter Höhe und zwei Pizzen. Eine sofortige Fahndung nach den flüchtigen Tätern verlief im Anschluss ohne Erfolg.

Voriger Artikel
1000 Euro für Armut-Projekt
Nächster Artikel
Rentnerin (76) stirbt nach Unfall

Im Stadtteil Alt-Wolfsburg wurde ein 38-jähriger Pizzabote überfallen. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Quelle: Archiv

Das 38-jährige Opfer gab gegenüber den Beamten an, dass er einen Auftrag folgend in die Schloßstraße fahren sollte. Dazu sei er mit dem Firmenfahrzeug in der Straße Am Gutshof bis zum Wendehammer gefahren, habe die Lieferung geschnappt und sei die wenigen Meter bis zum Eingang des Mehrfamilienhauses an der Schloßstraße zu Fuß gegangen. Hierbei sei er plötzlich von dem Täterduo bedroht worden.

Die Räuber seien etwa 26 bis 30 Jahre alt, circa 1,90 m groß und  athletisch. Das Duo habe akzentfrei deutsch gesprochen und dunkle  Sachen sowie dunkle Kapuzenjacken mit aufgesetzter Kapuze und ein  Tuch vor dem Mundbereich getragen. Die Ermittler gehen davon aus,  dass sich die Täter bereits vor der Tat in dem Bereich Schloßstraße/Am Gutshof aufgehalten haben. Daher hoffen die Beamten, dass die Räuber Anwohnern oder Passanten aufgefallen sind.

Zeugen setzen sich bitte mit der Polizei Wolfsburg unter Telefon 05361-46460 in Verbindung.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Fallersleben: Feuerteufel legt acht Brände