Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Markthalle: Streit um Kündigungen
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Markthalle: Streit um Kündigungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:07 10.07.2010
Markthalle: Die Neuland hat den meisten verbliebenen Händlern zu Mitte Juli fristlos gekündigt. Quelle: Foto: Manfred Hensel
Anzeige

Die Neuland will die Mehrzahl der Händler in der Markthalle vor die Tür setzen, weil diese die Miete nicht gezahlt haben (WAZ berichtete). Bis Mitte des Monats sollen alle gehen.
Doch die Mieter wollen es auf einen Prozess ankommen lassen. „Die Händler sind gar nicht fähig, die Miete zu zahlen, weil es in der Markthalle keinen Kundenverkehr mehr gibt“, sagt Anwalt Klaus Rhoda, der 13 aktuelle und frühere Mieter der Markthalle vertritt. Er wirft der Neuland vor, die Händler über die tatsächliche Auslastung der Markthalle „nicht aufgeklärt“ zu haben – von Anfang an lief die Markthalle schlechter als erwartet.
Die Händler streben außerdem eine Schadensersatzforderung an. „Es geht zum Teil um ganz erhebliche Summen“, sagt Rhoda. Die Händler hätten zwischen 10.000 und 80.000 Euro investiert und stünden vor dem Ruin.

htz

Hoher Besuch gestern im VW-Werk in Uitenhage (Südafrika): Niedersachsens Innenminister Uwe Schünemann war zu Gast.

10.07.2010

Das wird eine Gaudi: Die Marktschreier kommen heute und morgen in den Allerpark. Auf dem Festplatz bieten die Händler viele Waren an – es gibt frischen Fisch und andere Köstlichkeiten, aber auch Schmuck.

09.07.2010

2009 war kein leichtes, aber trotzdem ein gutes Jahr für den DRK-Kreisverband Wolfsburg. „Wir sind nicht unzufrieden“, sagte Vorsitzender Boto Dreher. Gestern stellte er mit seiner Stellvertreterin Perdita Adrian-Kunze den Jahresbericht in der DRK-Geschäftsstelle vor.

09.07.2010
Anzeige