Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Markthalle: Händler fordern Schadenersatz von der Neuland
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Markthalle: Händler fordern Schadenersatz von der Neuland
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:07 29.05.2010
Fordert eine Entschädigung: Giuseppe Acunzo (43) von der Espresso-Bar fühlt sich mit falschen Zahlen über die Auslastung der Markthalle getäuscht. Quelle: Photowerk (bas)
Anzeige

Die Geschäftsleute werfen der Neuland vor, über die Auslastung der Markthalle getäuscht worden zu sein. „Wir sind unter der Bedingung eingezogen, dass die Halle mit 33 Ständen voll besetzt ist. Stattdessen gab es aber nur 15 Händler“, sagt Giuseppe Acunzo (43) von der Espresso-Bar. Auch Hikmet Aydin (40), der einen Feinkostladen betreibt, fühlt sich im Stich gelassen. „Die meisten Mieter wollen entschädigt werden und dann rausgehen“, sagt Aydin.
Zu einem Prozess will es die Neuland nicht kommen lassen. „Wir haben allen Mietern Einzelgespräche angeboten, um gemeinsam nach Lösungen zu suchen“, sagt Sprecherin Ilona Krause. Dies sei dem Anwalt der Mieter schriftlich mitgeteilt worden.
Den Vorwurf der Täuschung weist die Neuland zurück. Die geplante Zahl von 35 Ständen sei bei der Akquise auf 28 geschrumpft, von denen anfangs etwa fünf Stände nicht besetzt waren. Einige Händler mit Vorverträgen sprangen zudem wieder ab – was zur Eröffnung kaschiert wurde. Krause: „Wir haben aber nie behauptet, dass die Markthalle voll vermietet ist.“

htz

Betrunkene Kinder und Jugendliche sind und bleiben in Wolfsburg ein großes Problem – das beweisen die konkreten Zahlen aus dem vergangenen Jahr.

29.05.2010

Ein junger Wolfsburger fährt zur Fußball-WM nach Südafrika: Tim Kietzmann (12) gehört zu den Kindern, die bei den Partien die riesige Fifa-Fahne halten. Sein großer Auftritt ist am 18. Juni in Port Elizabeth beim Spiel Deutschland gegen Serbien. „Ein tolles Erlebnis“, freut sich Tim.

29.05.2010

Gestern begann das große Jubiläumsfest der Autostadt. Die WAZ hörte sich unter den Besuchern um.

29.05.2010
Anzeige