Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Marihuana bei Verkehrskontrolle sichergestellt

Wolfsburg Marihuana bei Verkehrskontrolle sichergestellt

Wegen Drogenbesitz muss sich ein 31 Jahre alter Wolfsburger verantworten. Kurz nach Mitternacht stellten Beamte bei dem Wolfsburger im Rahmen einer Verkehrskontrolle ein Tütchen Marihuana sicher.

Voriger Artikel
Wolfsburg baut Unterkünfte für Flüchtlinge
Nächster Artikel
73-jähriger Fahrradfahrer schwer verletzt

Polizei stellt Marihuana bei Verkehrskontrolle sicher.

Quelle: Archiv

Die Polizisten hielten den 31-Jährigen um 00.20 Uhr am Rothenfelder Markt an, da er mit seinem Fahrrad ohne Licht fuhr. Auf die Frage, ob er denn Drogen bei sich habe, händigte der 31-Jährige den kleinen Beutel aus, der sogleich von den Polizisten beschlagnahmt wurde. Aufgrund der fehlenden Beleuchtung am Fahrrad wurde der Wolfsburger abschließend durch die Beamten aufgefordert, sein Fahrrad nur noch zu schieben.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr