Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Mann entblößt sich vor Mädchen - direkt gegenüber der Polizeiwache

Wolfsburg Mann entblößt sich vor Mädchen - direkt gegenüber der Polizeiwache

Ein Exhibitionist hat sich am frühen Sonntagabend auf der Heßlinger Straße vor zwei jungen Frauen entblößt. Besonders dreist: Der Täter schlug unmittelbar gegenüber der Polizeiwache zu.

Voriger Artikel
Einbrecher suchten Hammer-Markt im Heinenkamp heim
Nächster Artikel
Großer Sportabzeichentag im VfL-Stadion

Gegen 17.55 Uhr sprach der Unbekannte die beiden Teenager (17 und 14 Jahr alt) auf der Heßlinger Straße in Höhe des St.-Annen-Friedhofs an. Der Mann fragte zunächst nach der Uhrzeit - und entblößte dann unvermittelt seinen Genitalbereich. Seine Opfer verließen ebenso verstört wie schnell den Tatort und sagten erst zu Hause ihren Eltern Bescheid. Eine Mutter schlug erst 20 Minuten später Alarm - da war der Täter aber schon über alle Berge.

Polizeisprecher Rainer Raschke: „Man sollte die Polizei nach Möglichkeit sofort über 110 informieren, das erhöht die Wahrscheinlichkeit eines Fahndungserfolgs“ - zumal der Tatort in diesem Fall fast vor der Tür der Wache lag.

So wird der Täter beschrieben: 25 bis 30 Jahre alt, europäisch aussehend, hochdeutsche Aussprache, gepflegtes Äußeres, schlank mit kurzen dunklen Haaren. Er trug eine Brille, ein graues T-Shirt und eine lange dunkle Jeans. Hinweise an die Polizei unter Telefon 46460.

fra

Voriger Artikel
Nächster Artikel