Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Mann des Mordopfers morgen bei Stern TV
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Mann des Mordopfers morgen bei Stern TV
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:55 09.12.2013
Mord von Reislingen: Moderator Steffen Hallaschka empfängt den Ehemann des Mordopfers bei Stern-TV.
Anzeige

Polizeisprecher Sven-Marco Claus reist am Mittwoch nach Köln, wo die Live-Sendung aufgenommen wird. Er erhofft sich von „Stern TV“ eine breite Öffentlichkeitswirksamkeit in dem ungelösten Mordfall. „Jede öffentliche Diskussion brachte uns bislang neue Hinweise“, so Claus. Er wolle die Gelegenheit nutzen, um die bisherige Ermittlungsarbeit darzustellen.

Bei „Stern TV“ wird der 48-jährige Frank B. zusammen mit seinem Anwalt auftreten (WAZ berichtete exklusiv). Zuvor hatte ein Kamerateam mit B. in Reislingen-Südwest einen Filmbeitrag für die Sendung gedreht.

Die 47-jährige Sabine B. war am 29. November 2012 in ihrem Wohnhaus am Fanny-Lewald-Ring mit zwei Schüssen in den Genickbereich getötet worden. Seither fahndet die Polizei mit Hochdruck nach dem Täter, jedoch ohne Erfolg.

  • „Stern TV“ ist morgen ab 22.15 Uhr bei RTL zu sehen.

rpf

Es sollte eine schöne Adventsaktion für Kinder und Eltern werden: Eine Weihnachtsfrau verteilte am Samstag im Auftrag von Uhren Keiser kleine Geschenke an Passanten in der Fußgängerzone. Auch auf dem Weihnachtsmarkt war sie - bis eine Aufsicht sie vertrieb.

09.12.2013

Er widersetzte sich der Polizei und randalierte in der Zelle: Der Exhibitionist (41), der am Samstag in der Innenstadt festgenommen wurde (WAZ berichtete), sorgte auch nach der Tat für große Aufregung.

09.12.2013

Ganz viel Lob für Advent im Schloss: Die Traditionsveranstaltung kam bei den Besuchern gut an, aber auch die Aussteller waren zufrieden und lobten den Adventsmarkt.

12.12.2013
Anzeige