Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Mann (45) griff Polizisten mit Stehlampe an!

Wolfsburg Mann (45) griff Polizisten mit Stehlampe an!

Erst war es ein feuchtfröhliches Trinkgelage, dann endete es in einem gewalttätigen Handgemenge: Auf dem Laagberg ging am späten Donnerstagabend ein aggressiver Wolfsburger (45) auf die Polizei los. Er schlug mit einer Stehlampe nach den Beamten und landete schließlich in der Polizeizelle.

Voriger Artikel
Einbrecher in Velstove: Spur der Verwüstung!
Nächster Artikel
Unfall: Fahrer (47) hatte 2,65 Promille!

Polizeizelle auf der Wolfsburger Wache: Hier verbrachte der alkoholisierte Pöbler die Nacht.

Quelle: Photowerk (Archiv)

Es geschah gegen 23 Uhr im Vogtlandweg. Zwei Männer feierten ausgelassen und lautstark eine Privat-Party in einer Wohnung. Doch die Stimmung wurde im Laufe des Abends immer aggressiver und drohte zu kippen. Einem lärmgeplagten Nachbarn drohte der Geduldsfaden zu reißen, er alarmierte die Polizei.

Zwei Streifenwagen rückten aus, die Polizisten klingelten an der Tür. Der Bewohner öffnete, der andere Mann (45), der stark alkoholisiert war, saß in der Wohnung und zeigte sich wenig kooperativ: Weder wollte er sagen, wie er hieß, noch wo er wohnte. Nicht nur das: Er wurde wütend, pöbelte die Polizisten an und zur Krönung griff er nach einer Stehlampe und schlug mit dieser nach den Einsatzkräften.

Kurzerhand nahm die Polizei den Randalierer mit, der sich aber im höchsten Maße wehrte. Er leistete massiven Widerstand und beschimpfte die Beamten aufs Übelste. Auf der Polizeiwache wurde ihm Blut abgenommen - und den Rest der Nachte verbrachte er in Gewahrsam.

Polizeisprecher Thomas Figge betont: „Den Mann erwarten nun eine Anzeige wegen Beleidigung, Widerstand und Bedrohung. Zudem bekommt er eine Kostenrechnung für den Polizeieinsatz und die Übernachtung in der Zelle.“

rpf

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang