Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
„Luxuslärm“ bei Rock im Allerpark!

Wolfsburg „Luxuslärm“ bei Rock im Allerpark!

Jetzt steht‘s fest: Die Band „Luxuslärm“ wird bei „Rock im Allerpark“ am Samstag, 27. Juni, ab 19 Uhr tausende Besucher anlocken. Nach wochenlangem Tauziehen, ob das riesige Open-Air-Konzert auf der Piazza nahe der SoccaFive-Arena überhaupt stattfinden kann, ist die Freude bei den Verantwortlichen im Hallenbad-Kulturzentrum riesig.

Voriger Artikel
Neue Vorschriften bereiten Kleingärtnern Probleme
Nächster Artikel
Überfall auf Tankstelle: Wolfsburger vor Gericht

Luxuslärm: Die Deutsch-Rock-Band kommt zum „Rock im Allerpark“ nach Wolfsburg.

„Ich freue mich, dass sich die Politik für eine Neuauflage von Rock im Allerpark entschieden hat. Diese Veranstaltung wird die Menschen in Wolfsburg und in der ganzen Region begeistern“, sagt Oberbürgermeister Klaus Mohrs. VW, Autostadt, VWI, Wolfsburg AG und das Autohaus Wolfsburg unterstützen das Spektakel finanziell. Für die Ausrichtung des Konzertes benötigte das Hallenbad rund 80.000 Euro Zuschuss. Dies sorgte in den vergangenen Wochen für hitzigen Debatten bei Politikern (WAZ berichtete).

Nach Bands wie Revolverheld und Jennifer Rostock wird auch 2015 eine angesagte Deutsch-Rock-Band die Bühne im Allerpark entern. Seit 2006 gibt es die fünfköpfige Truppe um Frontfrau Janine Meyer. Das neue Album „Alles was du willst“ ist das vierte - und strotzt vor Energie. „Luxuslärm“ kann auf 200.000 verkaufte Alben zurückblicken, die Band belegte den vierten Platz bei Stefan Raabs Bundesvision Songcontest und hatte mehrere Gastauftritte in verschiedenen TV-Serien.

Rock im Allerpark ist übrigens kostenlos, erwartet werden rund 5000 Besucher.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Fallersleben: Feuerteufel legt acht Brände