Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Lkw-Kontrollen: Polizei stellt viele Mängel fest
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Lkw-Kontrollen: Polizei stellt viele Mängel fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:55 08.08.2013
Kontrolle im Allerpark: Die Polizisten untersuchten Lastwagen und Transporter ganz genau – allein drei Mal stellten sie Lenkzeiten-Verstöße fest. Quelle: Photowerk (rpf/2)
Anzeige

Zwischen 9.30 und 13 Uhr waren die Polizisten an der Bundesstraße 188 aktiv. Sie winkten Lastwagenfahrer heraus und kontrollierten sie anschließend auf dem Schützenplatz.

Insgesamt acht Fahrzeuge untersuchten die Beamten genauer - sie kontrollierten nicht nur die Papiere, sondern auch die technische Ausstattung wie Bremsanlagen. „Es gab fünf Beanstandungen“, so Polizeisprecher Rainer Raschke. In drei Fällen hatten die Fahrer Lenkzeiten überschritten oder es wurden Fehler auf der Tachoscheibe gefunden.

Besonders gefährlich: Ein 27-jähriger Slowake war mit einem Gaskocher unterwegs - ein solches Gerät war vor vier Wochen in einem Führerhaus im Heinenkamp explodiert, der Lkw-Fahrer starb (WAZ berichtete). Der Slowake musste das illegal eingebaute Gerät entfernen. Zudem wurde ein Transporter mit defekter Kühlung gestoppt - er hatte verderbliche Lebensmittel geladen.

Die Polizei will die Kontrollen fortsetzen. Sprecher Raschke: „Viele Lastwagen haben technische Mängel - von ihnen geht eine große Gefahr aus.“

rpf

Anzeige