Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Live-Musik im Kaufhof: Hunderte feierten!
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Live-Musik im Kaufhof: Hunderte feierten!
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:42 01.06.2014
Tanz in den Juni: Vier Bands wie Janet Robin und die Juicy Fruits (Bild) und ein DJ sorgten im Kaufhof für Stimmung. Quelle: Gero Gerewitz
Anzeige

Im Other Place trat Janet Robin aus Los Angeles auf, gab eine Mischung aus Selfmade-Blues und -Rock zum Besten. „Wir sind die letzte Station auf ihrer Deutschland-Tour, danach geht es für sie weiter nach England“, freute sich Inhaber Andi Müller über den Auftritt.

Mit Hits wie „On The Road Again“ oder „Country Roads“ eroberten die Juicy Fruits die Gäste im Alt-Berlin. „Die Band ist super - und das Alt-Berlin auch“, freute sich Ute Thiel (54). Aber auch die Band war begeistert: „Es ist so schön hier in Wolfsburg“, so Sänger Reinhard Kruse.

Die Band „Pretty in Pink“ trat im Tiffany auf und brachte die Besucher mit handgemachtem Rock zum Tanzen. „Wir sind extra wegen der Band hergekommen, die ist klasse“, lobte Sylvia Hoffmann (50).

Im Salü packten K.T. says No sogar einige neue Songs aus: „Wir haben unser Repertoire extra für heute noch ein bisschen aufgefrischt“, so Sängerin Britta Willert. So gab‘s Cover-Songs von Bands wie Death Punk, Alanis Morissette oder Volbeat.

In der Split-Bar legte DJ Loopex auf. „Viele kamen nach dem Schützenfest noch zum Tanzen vorbei“, freute sich Inhaber Mate Omrcen-Loko.

kau

Anzeige