Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Lip-Dub-Premiere mit 2000 Filmstars
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Lip-Dub-Premiere mit 2000 Filmstars
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 23.10.2013
Premiere im Hallenbad: Oberbürgermeister Klaus Mohrs, selbst Darsteller, begrüßte gestern viele der 2000 Wolfsburger Filmstars, die im Lip-Dub-Video mitmachten. Quelle: Photowerk (bs)
Anzeige

Fast 2000 Wolfsburger hatten mitgewirkt und bewegen im Film ihre Lippen zur Musik (Lip Dub), mehr als 1000 von ihnen bejubelten jetzt den eigenen Auftritt und besonders gelungene Passagen. Speziell die Cheerleader-Gruppen machten dabei ihrem Namen Ehre.

Den 90-er-Jahre-Hit „Won‘t Forget These Days“ von „Fury in the Slaughterhouse“, den gestern live die Band „Taste of Glory“ interpretierte, sangen alle lauthals mit. Das war auch für Thorsten Wingenfelder, Ex-Fury-Frontmann, ein ganz besonders Erlebnis. „Grandios“, lobte er die Musiker – und den Film fand er „stylisch“.

Dabei warf eine Panne bei der Produktion den Ursprungs-Plan um: Ein Kameramann fiel aus, deshalb gab es lange Pausen und ungeplante Filmschnitte. Einige Anschlussfehler gibt es dadurch jetzt, die störten das gestrige Publikum aber nicht. „Super“, fand es Oberbürgermeister Klaus Mohrs (60) genauso wie Philipp Thalemann (10), der selbst mit dem Kanuclub für Sekundenbruchteile zu sehen ist.

  •  Der Film ist seit gestern im Internet unter www.wolfsburg.de/WOB75  sowie auf dem Youtube-Kanal der Stadt Wolfsburg zu sehen.

amü

Der Border-Collie-Mischling Monty hielt vergangene Woche Polizei und Feuerwehr in Atem (WAZ berichtete). Zwei Tage lang streunte der ausgebüxte Hund durch Wolfsburg, lief sogar auf die Autobahn und kam nur mit viel Glück wohlbehalten zurück zu seiner Besitzerin Thalena van Geuns-Rosch (26). Die Mörserin dankt nun allen Helfern für ihren Einsatz.

23.10.2013

Wolfsburg hat Niedersachsens erste Hundewaschanlage: Am Sonnabend ging das Service-Center in den Räumen des Futterhauses im Heinenkamp erstmals in Betrieb. Rund 20 Hunde gingen unter die Dusche.

23.10.2013

Erst floss das Bier, dann flogen die Gläser: Bei einem Streit in der Diskothek „Rizz Club“ an der Heinrich-Nordhoff-Straße wurden am frühen Sonntagmorgen drei junge Männer verletzt. Ein 21-Jähriger erlitt Schnittverletzungen im Gesicht.

20.10.2013
Anzeige