Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Linda, Rosara und Sketche: Kartoffeltag mit den Steinbekers
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Linda, Rosara und Sketche: Kartoffeltag mit den Steinbekers
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 06.08.2017
Aktionstag in der Brauscheune: De Steinbekers boten ein buntes Programm. Quelle: Sebastian Bisch
Anzeige
Alt-Wolfsburg

„Rosara hat lütt’je Oogen, aber ganze deipe!“ In höchsten Tönen pries Siegfried Mahlmann den neuesten Schwarm der Hauptfigur eines kleinen von ihm selbst verfassten Sketches auf Plattdeutsch. Nicht so schön für die 27-jährige Linda, die sich die versteckte Liebeserklärung auf ihre zehn Jahre jüngere Konkurrentin mit anhören musste. Die Besucher des landwirtschaftlichen Aktionstages im Stadtmuseum, wussten sofort worum es ging. Unter anderem um die Eigenschaften der Kartoffelsorten Linda und um Rosara. Kartoffeln waren am Sonntag das Thema des „Kleinen Kartoffeltages“ im Außenbereich der Historischen Brauscheune in Alt Wolfsburg.

Zur Galerie
So schön war der Museumstag mit den Steinbekers in der Brauscheune,

Die Freunde alter Landmaschinen hatten im Frühjahr dieses Jahres neun verschiedene alte Kartoffelsorten angepflanzt. Darunter auch die Sorte Rosara, eine rotschalige Kartoffel mit gelbem Fleisch. Die Steinbekers führten vor, wie die Landbevölkerung einst in monströsen Dämpferkesseln Pellkartoffeln kochte und ganz nebenbei den heißen Wasserdampf auch noch zum Biegen von Holz verwendete. Gefragt waren an anderer Stelle Pellkartoffeln zum Verspeisen gleich vor Ort. Natürlich mit Rapsöl, Butter und/oder Salz.

200 Besucher waren zu dem Aktionstag an der Brauscheune gekommen. Bettina Greffrath, die Leiterin des Historischen Museums, sagte zur Zusammenarbeit mit den Steinbekers: „Wir sind dankbar, dass unsere Sammlung landwirtschaftlicher Geräte jedes Jahr durch die interessanten Vorführungen und Auftritte der Steinbeeker belebt wird“.

Von Kurt Boos

Südstaaten-Flair mitten in der Wolfsburger City – und das trotz Regens! „The Sazerac Swingers“ waren zum zweiten Mal Gäste der beliebten Open-Air-Konzertreihe „Jazz & more“ der Wolfsburger Marketing-Gesellschaft WMG.

06.08.2017
Stadt Wolfsburg KinoKulTour in der Nordstadt: - Open-Air-Kino im Bartenslebenring:

Kino unter freiem Himmel: Die Neuland lädt jedes Jahr Anwohner aus verschiedenen Stadtteilen dazu ein. Diesmal kamen die Mieter aus dem Bartenslebenring in den Genuss.

06.08.2017

Fast 1000 Bulli-Fans verwandelten den Allerpark für vier Tage in einen riesigen Campingplatz. Zu sehen waren beim ersten „Bulli Summer Festival“ Transporter aller Generationen. Alle werden mit sehr viel Liebe gepflegt und ausgeschmückt.

06.08.2017
Anzeige