Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Lidl-Markt: Räuber bedroht Kassiererin mit Pistole
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Lidl-Markt: Räuber bedroht Kassiererin mit Pistole
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:59 22.06.2014
Überfall auf den Vorsfelder-Lidl-Markt: Der Täter bedrohte eine Kassiererin mit einer Pistole. Quelle: Photowerk (bb)
Anzeige

Der Mann betrat gegen 18.10 Uhr den Supermarkt in der Straße An der Meine und ging gezielt zum Kassenbereich. Mit vorgehaltener Schusswaffe bedrohte er die 36 Jahre alte Mitarbeiterin und forderte Bargeld. Mit dem Inhalt der Registrierkasse flüchtete der Täter anschließend aus dem Laden und fuhr mit seinem Fahrrad in Richtung Helmstedter Straße davon.

Lidl-Mitarbeiter alarmierten sofort die Polizei, eine groß angelegte Fahndung mit mehreren Streifenwagen in der Umgebung verlief allerdings ohne Erfolg - vom Räuber fehlt bislang jede Spur.

  • So beschreibt die Lidl-Mitarbeiterin den Täter: Er ist zirka 40 bis 50 Jahre alt und etwa 1,70 bis 1,80 Meter groß. Der Mann hat kurze graue Haare, trug ein Cap und eine hellere Oberbekleidung. Zeugen des Überfalls sollten sich bei der Wolfsburger Polizei unter Telefon 05361/ 46460 melden.

seb

Anzeige