Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Lichtkunst an Gebäude-Fassaden
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Lichtkunst an Gebäude-Fassaden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 15.08.2015
Theater und Phaeno: Im September werden beide Gebäude spektakulär illuminiert. Der Künstler Bernd Schulz präsentiert seine Lichtinstallation „Two Shadows“.
Anzeige

Eröffnung ist am Donnerstag, 18. September, um 21.30 Uhr. Im Rahmen der Phaenomenale werden die Fassaden des Phaenos und Theaters abends in einem besonderen Glanz erstrahlen. Der Künstler Bernd Schulz bespielt die beiden Gebäude mit einer Lichtinstallation unter dem Titel „Two Shadows“.

Das Theater und das Phaeno bilden zwei Pole: Während das Phaeno die technisch-wissenschaftliche Seite widerspiegelt, bildet das Theater den Kulturpol. Die Verbindung dieser beiden Pole verdeutlicht Schulz mit den Techniken des Schattenspiels.

. Eröffnet wird die Lichtinstallation am Donnerstag, 18. September, ab 21.30 Uhr am Phaeno, Willy-Brandt-Platz 1, und am Theater. Vom 19. bis 27. September ist das Schattenspiel täglich von 20 bis 24 Uhr sowohl am Phaeno als auch am Theater zu sehen. Der Eintritt ist jeweils frei.

Die Empörung ist groß, weil beim Sozialkaufhaus Lichtblick wegen der geplanten Renovierung zahllose unverkäufliche Spenden aus dem Lager im Müllcontainer landeten (WAZ berichtete).

14.08.2015

Der VfL Wolfsburg startet in die neue Bundesliga-Saison (VW-Arena, 15.30 Uhr). Eberhard Wolzin freut sich auch auf den Gegner aus Frankfurt: Denn Eberhard Wolzin kennt Eintracht-Manager Heribert Bruchhagen persönlich!

17.08.2015

Die Pläne, eine Freiwillige Feuerwehr für die Wolfsburger Innenstadt aufzubauen, unterstützt die CDU Stadtmitte. Manuel Stanke, Leiter der Berufsfeuerwehr, und Stadtbrandmeister Helmut von Hausen berichteten beim Besuch der Christdemokraten auf der Wache darüber.

14.08.2015
Anzeige