Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Lesung mit Ulrich Schacht
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Lesung mit Ulrich Schacht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 17.03.2017
Literaturkreis: Ulrich Schacht las am Montagabend aus seinem neuen Roman „Notre Dame“. Quelle: Britta Schulze
Anzeige
Wolfsburg

Die Handlung des Romans: Für einen Pressebeitrag sollte Berg von einem „Heimkehrer“-Konzert Wolf Biermanns Ende 1989 in Leipzig berichten. Biermann, der wie Berg einst die DDR verlassen musste, war für Berg „noch immer der zauberhafte Poet und eitle Pfau, der ständig mit seinen Schwächen kokettierte, um sie nicht zugeben zu müssen. Ein Grimassenschneider, der ständig Gefahr lief, aus seinen Auftritten vor erwachsenen Menschen Kasperletheater für Kinder werden zu lassen, und dem es dennoch gelang, die Kurve zu kriegen.“ Nach dem Konzert schlug Berg ein Angebot Biermanns aus, mit dessen Entourage noch am Abend nach Berlin zu fahren. Stattdessen wollte Berg weitere Eindrücke zu den Turbulenzen und dem Machtverfall sammeln, in denen sich das Land befand. Gleichzeitig wollte er in die Leipziger Szene eintauchen.

Noch 1991 erinnert sich Berg in Paris, wie ihn damals eine Liebesbeziehung packte, die für ihn „die ganze Welt auf den Kopf stellte“. Mit einem unbefangenen Lächeln der jungen Leipzigerin Henrike Stein, die er später zärtlich Rike nannte, fing eine große Liebe an, die erotische Sehnsüchte erfüllte, die Sucht nach dem anderen auf großer Flamme hielt und letztendlich doch scheiterte.

oo

Die Stadt Wolfsburg macht beim Wettbewerb „Digitale Stadt“ des Digitalverbandes Bitkom mit. Eine Delegation um Oberbürgermeister Klaus Mohrs reichte am Dienstag in Berlin die Bewerbungsunterlagen ein.

14.03.2017
Stadt Wolfsburg Kinder und Jugendliche können Vorschläge machen - Wettbewerb: Junge Menschen für Westhagen

Westhagen soll noch cooler, spaßiger und bunter werden: Dies hat sich die Interessengruppe Kinder und Jugend auf die Fahne geschrieben. Sie startet dafür den Wettbewerb KIJU.

14.03.2017

Trauriges Ende einer langen Vermisstensuche. Seit Oktober galt Maria R. aus Detmerode als verschwunden – jetzt wurde die Leiche der Frau in einem Waldstück in Detmerode gefunden. Laut Polizei gibt es keine Hinweise auf ein Verbrechen.

14.03.2017
Anzeige