Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Lessingstraße: Polo-Fahrer bei Unfall schwer verletzt
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Lessingstraße: Polo-Fahrer bei Unfall schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:39 22.10.2018
Die Unfallstelle: Der VW Arteon erfasste den Polo, wodurch dieser auf der Lessingstraße, Ecke Wellekamp, ins Schleudern geriet und auf dem Dach landete. Quelle: J. Graue
Wolfsburg

Beim Zusammenstoß zwischen zwei VW-Fahrzeugen ist am Montag gegen 14.45 Uhr der 53 Jahre alte Fahrer eines Polo in seinem Auto eingeklemmt und schwer verletzt worden. Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr mussten den Verletzten befreien. Mit einem Rettungswagen wurde er ins Klinikum eingeliefert.

Insgesamt entstand Schaden von rund 10.000 Euro. Was ist passiert? Den Ermittlungen zufolge steuerte der Arteon-Fahrer sein Fahrzeug aus der Straße Wellekamp nach rechts in die Lessingstraße. Der 53-Jährige, der von der Heinrich-Nordhoff-Straße kommend vorfahrtberechtigt auf der Lessingstraße fuhr, wurde von dem Schöninger übersehen. Der 56-Jährige traf den Polo hinten an der Beifahrerseite, so dass der 53-Jährige ins Schleudern und auf eine Verkehrsinsel geriet, wodurch sich der Polo überschlug.

Das Auto lag laut Einsatzleiter Sebastian Conrad bei Eintreffen des Rüstzuges der Berufsfeuerwehr auf dem Dach. Mit technischem Gerät wurde der Mann befreit, 19 Einsatzkräfte, darunter ein Notarzt waren vor Ort

Für die Unfallaufnahme wurde die Lessingstraße teilweise gesperrt, was im Berufsverkehr erhebliche Behinderungen inach sich zog. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Von unserer Redaktion

Mit dem Nahverkehrstag schloss jetzt die Ausbildung von 13 weiteren Schulbusbegleitern am Theodor-Heuss-Gymnasium ab. Die Polizei Wolfsburger führt diese Lehrgänge gemeinsam mit der WVG seit über zehn Jahren durch.

22.10.2018

Zwei Männer in einem VW Passat haben sich auf der Straße zwischen Vorsfelde und Danndorf als Polizisten ausgegeben. Bei einer vorgetäuschten Verkehrskontrolle griffen sie einen Autofahrer an.

22.10.2018

Und noch eine neue Kita entsteht in Wolfsburg: im Baugebiet Hellwinkel-Terrassen, direkt neben der Hellwinkelschule. Am Montag war die Grundsteinlegung, Ende 2019 soll der Bau fertig sein. Kosten des Projekts: sechs Millionen Euro.

22.10.2018