Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Lesetage mit Krimi-Stars Klüpfel und Kobr
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Lesetage mit Krimi-Stars Klüpfel und Kobr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:39 17.06.2015
Lesetage: Veranstalter und Sponsoren freuen sich schon auf die Autoren. Unter anderem kommen die bekannten Autoren Steffen Möller (kl. Bild l.) und Wladimir Kaminer (kl. Bild r.). Quelle: Dennis Nobbe
Anzeige

„Mittlerweile haben sich die Lesetage etabliert, in den vergangenen Jahren kamen immer zwischen 1200 und 1500 Besucher“, freut sich Hallenbad-Chef Frank Rauschenbach.

Den Anfang macht Steffen Möller, der am 4. November um 20 Uhr. sein Buch „Viva Warszawa - Polen für Fortgeschrittene“ vorstellt. Kabarettist Möller schrieb schon mehrere Bestseller zum Thema Polen und Deutschland. Wladimir Kaminer wurde vor allem durch „Russendisco“ zum Star, er präsentiert am 11. November um 20 Uhr sein Buch „Das Leben ist (k)eine Kunst“.

Im Wolfsburger Schloss gastiert am 12. November Gereon Klug. Er liest um 20 Uhr aus seiner Newsletter-Sammlung „Low Fidelity - Briefe gegen den Mainstream.“

Comic-Zeichner Ralf Ruthe tritt am 19. November im Hallenbad um 20 Uhr mit seiner Show „Shit happens!“ auf. „Der Schwung der Wucht“ nennt sich das Poetry-Slam-Programm von Tobias Kunze. am 20. November um 20 Uhr.

Zum Schluss kommen die Krimi-Stars: Dietrich Faber stand mit seinen Krimis um Kommissar Bröhmann wochenlang auf der Spiegel-Bestsellerliste, er ist am 27. November um 20 Uhr mit „Best of Bröhmann“ zu Gast.

Große Stars der Krimi-Szene sind auch seit langem Volker Klüpfel und Michael Kobr. Sie verkauften über fünf Millionen Bücher rund um Kult-Kommissar Kluftinger und sind am 30. November um 20 Uhr mit einer Comedy-Show rund um „My Klufti“ in Wolfsburg.

  • Karten ab heute im Hallenbad (auch online) und bei der WAZ-Konzertkasse, Porschestraße 74. Infos unter www.hallenbad.de.

dn

Seit 2009 ist das Grillen in der Öffentlichkeit in Wolfsburg nur noch an ausgewiesenen Grillstationen nach Anmeldung erlaubt. Dagegen rührt sich jetzt Protest!

17.06.2015

Dank eines aufmerksamen Zeugen konnte die Polizei am Dienstagnachmittag zwei Ladendiebe überführen. Die beiden Männer (25 und 29 Jahre) aus Berlin hatten aus den Designer-Outlets (DOW) am Nordkopf Kleidung für über 1000 Euro gestohlen.

17.06.2015

Die urlaubsbedingte Abwesenheit der Hausbesitzer nutzten  Unbekannte aus, um in ein Wohnhaus in der Straße Am Schmiedeberg  einzubrechen.

17.06.2015
Anzeige