Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Lesetage im Hallenbad: Sick und Roger Willemsen
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Lesetage im Hallenbad: Sick und Roger Willemsen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:07 31.05.2010
Hallenbad Kulturzentrum: Organisatoren und Sponsor Ehme de Riese (l.) stellten gestern die Lesetage 2010 vor. Quelle: Photowerk (bs)
Anzeige

„Nach dem Erfolg der ersten Lesetage war klar, dass wir die Reihe mit berühmten Autoren wiederholen“, so Hallenbad-Chef Frank Rauschenbach. Mit Unterstützung des Optikers Ehme de Riese ist es gelungen, folgende Promis zu verpflichten.

Harald Martenstein: Der Zeit-Kolumnist liest am Freitag, 29. Oktober, aus seinen Glossen.

Roger Willemsen: Der Autor und Moderator gibt am Sonntag, 31. Oktober, eine Kostprobe aus seinem neuen Werk „Die Enden der Welt“.

Frank Schulz: Sein neuestes Buch heißt „Mehr Liebe. Heikle Geschichten“. Er wird daraus am Donnerstag, 4. November, lesen.

Rocko Schamoni: Am Freitag, 5. November, liest der Kult-Hamburger unter anderem aus „Dorfpunks“. Nach der Lesung wird im Sauna-Klub gefeiert.

Bastian Sick: Bekannt geworden mit „Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod“, präsentiert er ein „Best Of“ am Samstag, 6. November. Anschließend wird im Lido gefeiert.

Karten gibt es an der Konzertkasse im WAZ-Haus (05361/15200), im Hallenbad und bei Ehme de Riese am Nordkopf.

ke

Die Polizei hat einem dreisten Trickdieb vorläufig das Handwerk gelegt. Eine Zeugin gab den entscheidenden Tipp, nach kurzer Flucht nahmen Beamte den 50-Jährigen gestern am Rabenberg fest. In seiner Tasche: mehrere 100-Euro-Scheine – vermutlich die Beute aus einem Diebstahl.

31.05.2010
Anzeige