Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Leitungsarbeiten: Wolfsburgs Norden ist 24 Stunden ohne Heizung!
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Leitungsarbeiten: Wolfsburgs Norden ist 24 Stunden ohne Heizung!
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:55 11.10.2012
Die Heizungen bleiben kalt: Betroffen sind 1500 Haushalte im Norden der Stadt.

Betroffen sind die Stadt- und Ortsteile Alt-Wolfsburg, Kreuzheide, Teichbreite, Tiergartenbreite, Vorsfelde und Wendschott sowie das Baugebiet Bürgerkämpe. Erst gestern gab die LSW die Maßnahme auf WAZ-Nachfrage bekannt. Immerhin sind rund 1500 Hausanschlüsse betroffen.

Schon im Juli erneuerte die Volkswagen Kraftwerk GmbH die Leitung vom Allerdüker bis zum Übergabepunkt am Schloss. Seit Anfang August sorgte ein Provisorium für die Fernwärmeversorgung. Jetzt sind umfangreiche Arbeiten an der Hauptversorgungsleitung notwendig, um den neuen Leitungsabschnitt einzubinden. „Die Arbeiten umfassen diverse Schalthandlungen sowie präzise Schweißarbeiten“, so LSW-Sprecherin Birgit Wiechert. Damit die Beeinträchtigungen für Schulen, Kitas und öffentliche Gebäude so gering wie möglich sind, wurden die Arbeiten aufs Wochenende verlegt. Von Samstag, 13. Oktober, 17 Uhr, bis Sonntag, 14. Oktober, 17 Uhr, bleiben daher die Heizungen kalt.

„Die LSW bittet alle Anwohner um Verständnis für diese notwendigen Maßnahmen“, so Wiechert. Sie verspricht, dass damit die Erneuerungs-Maßnahmen planmäßig abgeschlossen werden.

ke