Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Leiche im Alten Teich - Identität geklärt
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Leiche im Alten Teich - Identität geklärt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:01 26.03.2018
Identität geklärt: Bei der Wasserleiche im alten Teich handelt es sich um einen 50-jährigen Wolfsburger.
Vorsfelde

Der Wolfsburger war seit Ende Januar aus einem Klinikum im Landkreis Helmstedt abgängig. Die Polizei kann nach derzeitigem Ermittlungsstand ein Gewaltverbrechen als Todesursache ausschließen. Wie lange der Mann im Wasser gelegen hat und was genau die Todesursache ist, kann derzeit noch nicht genau gesagt werden.

Der Verstorbene war am Samstagvormittag gegen 08.34 Uhr von einem Spaziergänger im sogenannten Alten Teich, im Wasser liegend, entdeckt worden. Die Ermittlungen dauern an.

Durch eine heftige Verpuffung wurden am 1. März alle Wohnungstüren in einem Mehrfamilienblock der VWI in der Allerstraße beschädigt. Die Polizei hat ihre Ermittlungen noch nicht abgeschlossen, Verursacher soll ein Bioethanolofen sein. Dem verletzten Mieter geht es mittlerweile besser.

26.03.2018

In vielen Läden in der Innenstadt gibt es tolle Geschenkideen zu Ostern. Ob man nun anderen beschenkt oder sich selbst, bleibt dabei jedem selbst überlassen.

27.03.2018

Integration funktioniert auf vielen Wegen – das jüngste Beispiel gab’s in der Wolfsburger Volkshochschule. Anlässlich des kurdischen Neujahrsfestes fand dort eine ganz besondere Aktion statt.

26.03.2018