Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Last-Minute-Geschenke im Sonnenschein

Wolfsburg Last-Minute-Geschenke im Sonnenschein

Endspurt vor den Weihnachtsfeiertagen: Viele Wolfsburger hatten am Heiligabend das schöne Wetter genutzt, um kurz vor der Bescherung noch letzte Geschenke zu besorgen oder einfach nur die ungewöhnlich frühlingshaften Temperaturen zu genießen. In der Regel hatten die Geschäfte bis 14 Uhr geöffnet.

Voriger Artikel
Die WAZ wünscht frohe Weihnachten!
Nächster Artikel
Wolfsburg: Verkaufsoffener Sonntag

Wolfsburg am Heiligabend: Herrlicher Sonnenschein lockte noch einmal viele Menschen in die City.

Quelle: Normen Scholz

Letzte Geschenk-Einkäufer haben am Heiligabend noch einmal für Andrang in der Wolfsburger Innenstadt gesorgt. Als Last-Minute-Geschenke standen wie jedes Jahr besonders Gutscheine hoch im Kurs. Neben letzten Präsenten waren vor allem Dinge des täglichen Bedarfs gefragt. Supermärkte hatten In Wolfsburg teilweise bis 14 Uhr geöffnet.

Auf dem Weihnachtsmarkt war zur Mittagsstunde hingegen nur wenig los. Bei 15 Grad und Sonnenschein haben es Glühwein und Co. gewöhnlich schwer. Vor der City-Galerie stimmte eine Gruppe von Weihnachtsmännern die Menschen mit weihnachtlichen Klängen auf das bevorstehende Fest ein.

Besonders Cafés profitierten von der herrlichen Sonne. So war der Außenbereich der Café-Bar Superleggera so gut gefüllt wie man es sonst mitten im Winter und kurz vor Weihnachten wohl eher selten sieht.

nos

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr