Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Lasertag-Anlage: Neue Neon-Welt in Wolfsburg

Wolfsburg-Reislingen Lasertag-Anlage: Neue Neon-Welt in Wolfsburg

Menschen mit Leuchtdioden und Phaser-Waffen streifen bald in Reislingen durch eine futuristische Neon-Welt, die Laser-Waffe im Visier: Am Bötzel öffnet in Kürze die „Lasertag Revolution“, eine Attraktion, die vor allem junge Leute anlocken dürfte.

Voriger Artikel
Fahrraddiebe flüchten zu Fuß
Nächster Artikel
Nordkopf: Kritik an neuen Pollern!

Die Macher: Sergej Hörner (kl. Bild, li.) und Johann Laumann eröffnen in Reislingen eine Spiele-Welt mit Laserwaffen-Anlage.

Quelle: Boris Baschin (2)

Was ist Lasertag? Auf 360 Quadratmetern können die Spieler in einer Halle durch ein Labyrinth jagen, um mit ihren Laser-Waffen bei den Mitspielern bestimmte Punkte zu treffen. In der Regel sollen eine halbe Stunde lang zwei Teams gegeneinander antreten. Anders als zum Beispiel beim Paintball bleibt Lasertag auf jeden Fall schmerzfrei.

Hinter der künftigen Spiele-Welt stehen die Wolfsburger Johann Laumann (28) und Sergej Hörner (39) mit ihren Ehefrauen, die Lasertag-Halle befindet sich in den Räumen eines früheren Tischlereibetriebs.

Vor einigen Jahren waren die Wolfsburger in den Niederlanden in einer vergleichbaren Anlage: „Das hat den Kindern gefallen, so etwas wünschten sie sich auch in Wolfsburg“, sagt Hörner. Geschäftsführer Laumann ergänzt: „Uns hat besonders gereizt, dass es Männern und Frauen, Jung und Alt gefällt.“

Zwei Jahre lang besuchten sie Lasertag-Anlagen in ganz Europa, verglichen Phaser-Anbieter, erarbeiteten sich Know-How. Seit Juli arbeiten sie im Bötzel - alles in Eigenleistung. Bis auf Details wie Elektrik und Brandschutz, da müssen Fachfirmen her. Einiges steht noch aus, deshalb können sie noch keinen Starttermin nennen. Sie gehen aber noch vom Start im ersten Quartal 2014 aus.

Weitere Informationen gibt es auf www.lasertag-revolution.de im Internet.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Fallersleben: Feuerteufel legt acht Brände