Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Langes Warten auf Therapiestuhl
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Langes Warten auf Therapiestuhl
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:22 24.10.2015
Wartete vergeblich auf seinen Therapiestuhl: Unfallopfer Walter Richter. Quelle: Boris Baschin
Anzeige

Am 12. Juni fuhr Walter Richter mit seinem Fahrrad auf die Kreuzung Schillerstraße/Goethestraße zu, als ihn ein Geldtransporter streifte - er stürzte und verletzte sich. Seitdem hat er starke Schmerzen in der linken Schulter. Am 22. September wurde er in Bad Harzburg operiert. Die Ärzte rieten ihm, dringend bei der Krankenkasse einen sogenannten CPM-Schulterstuhl für vier Wochen zu leihen und täglich zu nutzen, um Folgeschäden zu verhindern.

Zwei Tage nach Antragstellung erhielt er Antwort von der Deutschen BKK: Der Medizinische Dienst prüfe seinen Antrag, man melde sich. Auf eine Rückmeldung wartete Richter genau die Wochen, die er eigentlich für seine Therapie nutzen sollte. „Dreimal“, so Richter, „bin in der Zwischenzeit bei der BKK vorstellig geworden und habe meinen dringenden Fall geschildert.“ Passiert ist nichts.

In seiner Verzweiflung meldete sich der 77-Jährige bei der WAZ. Auf Nachfrage bei der Deutschen BKK ging plötzlich alles ganz schnell: „Scheinbar gab es bei der Begutachtung durch den Medizinischen Dienst eine Verzögerung“, sagte BKK-Sprecherin Janina Thom. Walter Richter bekomme jetzt „schnell“ seine Bewegungsschiene. Der ist erleichtert: „Hoffentlich hören die ständigen Schulterschmerzen jetzt auch schnell auf.“

Fallersleben. „Vorkochschicht – Eine kulinarische Liebesnovelle in zehn Semestern“ heißt das neue Buch von Georg Hösler-Weiß. Auf Einladung des Gifhorner Kulturvereins las der Fallersleber Gymnasiallehrer jetzt daraus im Gifhorner Kavalierhaus.

24.10.2015

1965 wurde das Centro de Portugal in Wolfsburg ins Leben gerufen. Anlässlich des 50-jährigen Bestehens veranstaltet der portugiesische Verein am Samstag, 24. Oktober, um 18 Uhr eine große Jubiläumsfeier im Föhrenkrug. Mehr als 150 Gäste werden erwartet.

21.10.2015

Schon dreimal hätte es fast gekracht, dann nahm Anja Rädecker all ihren Mut zusammen. Mit ihrem Passat stoppte die Vorsfelderin (45) Mittwoch früh auf der Westumgehung eine sturzbetrunkene Autofahrerin und lieferte die 28-Jährige gleich bei der Polizei ab. Die Frau hatte über zwei Promille intus.

21.10.2015
Anzeige