Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Lange Staus nach Unfall im Berufsverkehr
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Lange Staus nach Unfall im Berufsverkehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:33 05.05.2015
Anzeige

Der Fahrer (38) eines Golf war gegen 7.35 Uhr in der Siemensstraße unterwegs und wollte nach links auf die Braunschweiger Straße abbiegen. Weil die Ampel rot zeigte, hielt der Mann an.

Die Fahrerin (36) eins Opel aus Wolfsburg bemerkte dies offenbar aus Unachtsamkeit zu spät und krachte in das Heck des Golf - 5000 Euro Schaden, der Opel musste anschließend abgeschleppt werden.

„Nach dem Unfall kam es zu erheblichen Rückstaus im morgendlichen Berufsverkehr“, erklärte Polizeisprecher Sven-Marco Claus - auf dem Berliner Ring staute sich die Blechkolonne bis zum St.-Annen-Knoten zurück.

fra

Einen silbern-metallic-farbenen VW Golf Variant, Typ IV haben Unbekannte am Montag im Allerpark entwendet und seiner Besitzerin damit einen Schaden von rund 2000 Euro zugefügt.

05.05.2015

Die Stadtwerke-Affäre will und will kein Ende nehmen. Ein anonymer Briefeschreiber will jetzt Anzeige gegen vier Führungskräfte der Stadtwerke erstattet haben - diese hätten die Kampagne gegen Ex-Vorstand Markus Karp betrieben. Bei der Staatsanwaltschaft liegt die Anzeige allerdings noch nicht vor.

08.05.2015

Wichtiger Zeuge im Prozess um den Totschlag im Asylheim Fallersleben: Ein Bewohner will gesehen haben, wie der später erschossene Stanley U. mit einer Axt auf die beiden Angeklagten los gegangen sei - das würde die Notwehr-Version der Verteidigung stützen.

05.05.2015
Anzeige