Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -4 ° Nebel

Navigation:
Ladendiebe griffen bei Zigaretten zu

Wolfsburg Ladendiebe griffen bei Zigaretten zu

Westhagen. Zigaretten im Wert von rund 1.400 Euro erbeutete am Donnerstagvormittag ein Trio von Ladendieben in einem Einkaufsmarkt im Stadtteil Westhagen. Nach Aussagen der Ermittler lenkten die Täter eine Verkäuferin des Aldi-Marktes an der Suhler Straße ab, so dass Komplizen unbemerkt die Tabakwaren einstecken konnten.

Voriger Artikel
Projekt in Schulen:Trauer und Trost
Nächster Artikel
Einbrüche in Mehrfamilienhaus in Alt Wolfsburg

Die drei Unbekannten haben nach der Tat den Markt in Richtung  Stadtwald verlassen.

  • Der erste Verdächtige war 175 cm groß, zirka 30 bis 35 Jahre alt  und schlank athletisch mit einer durchsichtigen Zahnspange. Er hat kurze dunkle Haare und trug ein blaurotes Basecap, eine dunkelblaue  Sweatjacke mit Kapuze mit einer hellblauen Jeans.
  • Der zweite war 185  cm groß und 30 bis 40 Jahre alt, hatte eine sportliche Figur und  dunkelblonde kurze leicht gewellte nach hinten gekämmte Haare. Er  trug einen grauen Anzug.
  • Der dritte Täter hatte eine Latzhose und eine graue Arbeitsjacke mit schwarzen Taschen an. Dieser Gesuchte war etwa 165 bis 175 cm groß und hatte kurze schwarze nach hinten gekämmte Haare mit Koteletten.

Die Polizei Wolfsburg nimmt Hinweise  zu dem Diebstahl oder auf das Tätertrio unter Telefon 05361-46460  entgegen. 

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Fallersleben: Feuerteufel legt acht Brände