Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Ladendieb schlug auf Detektiv ein

Wolfsburger Porscherstraße Ladendieb schlug auf Detektiv ein

Wegen räuberischen Diebstahls ermittelt die Polizei gegen einen noch unbekannten Ladendieb, der am Samstagmittag in einem Bekleidungskaufhaus in der Wolfsburger Innenstadt auf einen 55-jährigen Ladendetektiv mit Fäusten einschlug. Dem Täter gelang die Flucht auf der Porschestraße in Richtung Omnibusbahnhof.

Voriger Artikel
Schnupper-Training bei den Blue Wings Juniors
Nächster Artikel
Schlimme Serie: Wohnhauseinbrüche im Wolfsburger Stadtgebiet

Der Täter konnte flüchten. Die Polizei Wolfsburg hofft auf Zeugen.

Quelle: Archiv

Der 55-Jährige wurde leicht verletzt, konnte aber den Flüchtigen noch kurz verfolgen.

Der Täter habe eine braune Jacke mit Kapuze getragen, so der Detektiv. Den Ermittlungen nach hatte der 55-Jährige um 12.50 Uhr in dem Kaufhaus beobachtet, wie der Unbekannte mehrere Kleidungsstücke in eine Tasche packte und den Laden anschließend ohne zu zahlen verlassen wollte. Als er den mutmaßlich Dieb ansprach, wehrte dieser sich sofort mit mehreren Faustschlägen.

Zeugen gesucht

Zeugen des Vorfalls wenden sich bitte an die Polizeiwache unter der Rufnummer 05361-46460 .

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt Wolfsburg für Sie zusammengefasst. mehr