Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Ladendieb flüchtet auf Fahrrad

Wolfsburg Ladendieb flüchtet auf Fahrrad

Am Mittwoch gegen 15.50 Uhr hat ein Ladendieb in einem Fallersleber Baumarkt zwei Bandschleifer im Wert von 235 Euro entwendet und flüchtete auf einem Fahrrad.

Voriger Artikel
Steimker Berg: Hotel darf erweitern
Nächster Artikel
Streit um neue Platten vorm Rathaus

Dreister Diebstahl: Ein unbekannter Mann konnte trotz Alarm mit zwei gestohlenen Bandschleifern aus einem Fallerslebener Baumarkt entkommen.

Quelle: Archiv

Eine 60 Jahre alte  Mitarbeiterin des Baumarktes sprach den Unbekannten an, weil der Alarmton ausgelöst wurde, als er durch den Kassenbereich ging. Auf dieses Ansprechen reagierte der Mann nicht. Er setzte seinen Weg nach draußen zu einem blauen Fahrrad fort.

Ein 31 Jahre alter Zeuge  verfolgte den Dieb noch ein Stück zu Fuß. Der Täter wird als circa 1,60 bis 1,65 m groß beschrieben. Bekleidet war er mit einer khakifarbenen Jacke und einer Mütze mit Schirm.

Der Zeuge konnte noch beobachten, dass an dem Fahrrad des Flüchtenden die Kette absprang und er unter Mitnahme des Rades über die Wolfsburger Landstraße in Richtung östlicher Siedlungsbereich von Fallersleben flüchtete.  

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang