Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -4 ° stark bewölkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Ladendieb erwischt: Fußballtrikots als Beute

Wolfsburg Ladendieb erwischt: Fußballtrikots als Beute

Ein 19-Jähriger aus Hannover hat versucht, in einem Sportshop in der City-Galerie sechs Fußball-Trikots zu stehlen. Ein Detektiv schnappte den Dieb.

Voriger Artikel
Annemarie-Tausch-Schule: Abriss der Mobilbauten
Nächster Artikel
Winter-Bau für 2,99 Millionen versteigert
Quelle: Archiv (Symbolfoto)

Liegt es an der Formschwäche von Hannover 96? Der 19-Jährige aus der Landeshauptstadt packte am Mittwoch gegen 17.40 Uhr bei Intersport Voswinkel jedenfalls keine Hannover-Shirts ein, in seinem Rucksack verschwanden vier DFB-Trikots sowie je ein Trikot von Bayern München und vom BVB Dortmund.

Doch der Ladendetektiv hatte aufgepasst und schnappte sich den jungen Dieb. Die Trikots hatten einen Wert von 380 Euro.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Heißhunger auf schnörkellose Hausmannskost stillt in Wolfsburg seit dem 10. Januar 2017 das Restaurant „Unter den Eichen“ in der gleichnamigen Straße am Steimker Berg. Dabei isst - und genießt - das Auge mit. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr