Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Laagberg-Pub: Einbrecher plündern Spielautomaten
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Laagberg-Pub: Einbrecher plündern Spielautomaten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:45 26.02.2016
Spielautomat geplündert: Einbrecher waren in die Kneipe Laagberg-Pub eingestiegen. Quelle: Roland Hermstein
Anzeige

Am Donnerstag um 22 Uhr hatte Inhaberin Nicole Montauro (43) ihre Kneipe in der Mecklenburger Straße geschlossen. Bei der Wiederkehr gestern Morgen um 8 Uhr dann der Schreck: Durch ein aufgebrochenes Fenster hatten sich Unbekannte Zutritt zur Kneipe verschafft. „Dann haben sie einen unserer drei Spielautomaten aufgebrochen“, sagt Chefin Nicole Montauro.

Ob die Einbrecher gestört wurden, ist unklar. Auf jeden Fall machten sie sich mit dem Geld aus dem ersten der drei Automaten aus dem Staub.

Auffällig: Erst vor einer Woche hatten Unbekannte versucht, in den Laagberg-Pub einzusteigen. Dabei hatten sie zwar die äußere Eingangstür demoliert, waren aber an der zweiten Tür gescheitert. Ob es sich um die selben Täter handelt, ist nicht bekannt.

Hinweise an die Wolfsburger Polizei, Telefon 05361/46460.

kn

Wolfsburg. Bagger haben den ehemaligen Kleingärtnerverein Steimker Berg komplett platt gemacht - das Areal an der Reislinger Straße gleicht einer Kraterlandschaft. Jetzt erfolgen die nächsten Schritte auf dem Weg zum Neubaugebiet „Hellwinkel“. Am Montag, 29. Februar, beginnt die Verlegung von Leitungen. 

26.02.2016

„Ich möchte als Wolfsburger etwas für Wolfsburg tun“, betonte Professor Dr. Carl H. Hahn am Freitag bei der Spendenübergabe von 2000 Euro an das DRK Wolfsburg-Mitte im Henri-Dunant-Haus. Mit der Spende unterstützt die Carl- und Marisa-Hahn-Stiftung das Begegnungscafé mit Flüchtlingen.

26.02.2016

Gleich sechs Kellerräume in einem Mehrfamilienhaus in der Düsseldorfer Straße fielen Einbrechern zum Opfer. Die Unbekannten kamen zwischen Mittwochabend 18.00 Uhr und Donnerstagnachmittag 14.30 Uhr. Die Schadenshöhe wird noch ermittelt.

26.02.2016
Anzeige