Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Laagberg: Gleich 14 Autos beschädigt
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Laagberg: Gleich 14 Autos beschädigt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:58 23.10.2012
Vandalismus auf dem Laagberg: Unbekannte rissen Scheibenwischer von geparkten Autos ab. Quelle: Photowerk (bs)

Die Taten ereigneten sich zwischen Montagabend und Dienstagmorgen - da bemerkten die ersten Autobesitzer die Schäden. In dieser Zeit rissen die Unbekannten die Heckscheibenwischer der Autos ab oder verbogen sie - die Täter gingen in allen Fällen nach dem gleichen Muster vor.

Die geparkten Fahrzeuge standen über Nacht am Straßenrand im Samlandweg und im Siebenbürger Weg. Es handelt sich bei den 14 Autos laut Polizei um einen Fiat, einen Skoda sowie insgesamt zehn Wagen der Marken Golf und Polo.

Die Autobesitzer bemerkten die Schäden an ihren Wagen erst gestern ab 6 Uhr früh, wenig später gingen die ersten Meldungen bei der Polizei ein. Bislang liegen keine Hinweise auf die Täter vor. „Bei der Vielzahl der Taten hoffen die Ermittler, dass Anwohner oder Passanten Hinweise geben können“, so Polizeisprecher Sven-Marco Claus - möglicherweise handelte es sich bei den Vandalen um eine größere Gruppe.

Zeugen sollten sich umgehend unter Tel. 05361/46460 bei der Polizei Wolfsburg melden.

rpf