Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Laagberg: Blitzeinschlag in Mehrfamilienhaus

Wolfsburg Laagberg: Blitzeinschlag in Mehrfamilienhaus

Blitzeinschlag im Schlesierweg. In der Nacht zu Dienstag zerstörte ein Blitz einen Schornstein und riss ein rund sechs Quadratmeter großes Loch in das Dach des Hauses. Der Schaden liegt bei rund 3500 Euro.

Voriger Artikel
Schachtweg: Nackter Mann beißt Polizistin in die Hand
Nächster Artikel
Prügelnder Radfahrer: Autofahrer geschlagen

Einsatz auf dem Laagberg: Im Schlesierweg schlug der Blitz ein.

Quelle: Photowerk

Um 3.21 Uhr ging der Alarm bei der Berufsfeuerwehr ein, während des heftigen Unwetters war im Schlesierweg 40  (Laagberg) der Blitz eingeschlagen. „Der Schornstein war teilweise gesprengt, im Dach klaffte ein Loch, aber es gab kein Feuer“, erklärte Andreas Eisener von der Leitstelle der  Berufsfeuerwehr. Die Mieter kamen mit dem Schrecken davon, niemand wurde verletzt. Die Kabelfernsehanlage fiel durch den Blitzschlag allerdings aus.

Der Löschzug der Berufsfeuerwehr sicherte  sofort die Gefahrenstelle, auch die Polizei und die Neuland als Eigentümer des Mehrfamilienhauses waren vor Ort vertreten.

Um den Schaden möglichst schnell zu beheben, arbeiten Fachfirmen bereits seit gestern Morgen um 5 Uhr auf dem Dach des Mehrfamilienhauses – neue Unwetter drohen.

„Der Schornstein ist zurückgebaut und die Dachfläche wieder verschlossen und regensicher“, so Stefanie Geisler, Sprecherin der Neuland.

üt

  • Dieser Text wurde aktualisiert
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Fallersleben: Feuerteufel legt acht Brände