Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg LKA bestätigt Tod der IS-Kämpfer
Wolfsburg Stadt Wolfsburg LKA bestätigt Tod der IS-Kämpfer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 12.05.2015
Fanatisch und gewaltbereit: Bilel H. ist einer der getöteten IS-Kämpfer aus Wolfsburg.
Anzeige

Offiziell bestätigen könne das LKA die genaue Zahl der Toten aber nicht, sagte eine Sprecherin. Denn: Es gibt keine offiziellen Angaben von Behörden vor Ort - bei der Kriegslage in Syrien und Irak kein Wunder. „Wir erfahren davon nicht immer“, sagte die Sprecherin.

Einige mutmaßliche Todesfälle seien zwar bekannt, aber nicht überprüfbar. Das gelte auch für den 25-jährigen Bilel H., der im Februar starb (WAZ berichtete).

Mit bewegenden Worten gedachten Wolfsburger gestern den Opfern des Faschismus und dem Ende des Zweiten Weltkriegs vor 70 Jahren am 8. Mai 1945. Am Zwangsarbeiter-Denkmal auf dem Sara-Frenkel-Platz am Nordkopf sowie an den Gedenkstätten Breslauer Straße (Laagberg) und Werderstraße (Nordstadt) wurden Kränze niedergelegt, außerdem gab es ein Konzert im Haus der Jugend.

09.05.2015

Gestern fiel der Startschuss für das Schützenfest im Allerpark. Die WAZ war dabei - Redakteur Kevin Nobs machte den großen Rummel-Test.

11.05.2015

Fünf Rockbands sorgten gestern für allerbeste Stimmung beim vierten Campus Open Air auf dem Robert-Koch-Platz mitten in der Innenstadt. 500 Besucher waren bei dem kostenlosen Musikspektakel der Studenten-Musikschmiede dabei.

11.05.2015
Anzeige