Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Kunstverein: Wolfsburger zeigen ihre Privat-Sammlungen
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Kunstverein: Wolfsburger zeigen ihre Privat-Sammlungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:47 22.02.2012
Kunstverein: Fünf „Wolfsburger Sammler“ – darunter Hans-Joachim Throl, Axel Bosse und Günther Graf von der Schulenburg (v.l.) – zeigen private Werke. Quelle: Foto: Manfred Hensel

Günther Graf von der Schulenburg, Axel Bosse, Hans-Joachim Throl, Elisabeth und Hans-Joachim Bönsch sowie Volkmar Köhler sind die Sammler, die Kunstvereins-Vorsitzender Justin Hoffmann für die sehr private Ausstellung ausgesucht hat. Sie setzt eine Schau von 1975 fort, an der schon Bönsch und Köhler beteiligt waren.

Die Palette der Stile und Inhalte ist breit, und doch, so Bosse gestern bei der Präsentation: „Ich bin erstaunt, die Auswahl passt gut zusammen.“ Von der Schulenburg zeigt Drucke von Blinky Palermo, Throl Skizzen von Tony Craggs „Early Forms“ (Skulptur am Südkopf) und eine Miniatur von Sina Heffners Giraffe.

Die Ausstellungs-Eröffnung ist morgen um 19 Uhr.