Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Kunststation feiert Geburtstag

Wolfsburg Kunststation feiert Geburtstag

Seit zehn Jahren gibt es die Kunst-Station am Wolfsburger Hauptbahnhof. 15 Künstler und Gruppen gestalteten in dieser Zeit den Wartebereich. Dienstagabend stieß die Städtische Galerie, die die Idee zu dem Projekt hatte, mit ihren Partnern von der Deutschen Bahn und Neuland darauf an.

Voriger Artikel
Kinder (11+12) stehlen Passat und rasen über Autobahn
Nächster Artikel
Erinnerung an Gründung der SPD

Neues Werk im Hauptbahnhof:Die Künstlerin Schirin Kretschmann (M.) gestaltete die Kunst-Station, die es seit zehn Jahren im Hauptbahnhof gibt.

Quelle: Photowerk (gg)

Außerdem eröffnete Direktorin Dr. Susanne Pfleger zugleich die neu gestaltete Kunst-Station - ein Werk der Künstlerin Schirin Kretschmann. Sie tauchte den Wartebereich in einen warmen Orangeton. Der Titel der Arbeit könnte kaum passender sein: Panama. „Die leuchtende Farbe löst Gefühle aus, Sehnsucht nach Reisen“, erklärt Marcus Körber von der Städtischen Galerie.

Zum Geburtstag der Kunst-Station erscheint ein Katalog, in dem sämtliche Arbeiten zu sehen sind. Einige Künstler wie Claus Goedicke und Rene Seifert kamen extra zur Feierstunde nach Wolfsburg. Oberbürgermeister Klaus Mohrs lobte das Projekt, das einmalig in Deutschland ist: „Es ist etwas Besonderes.“ Besonders ist es schon allein durch die „Besucherzahlen“. „17.000 Fahrgäste kommen täglich“, erklärte Marco Schlott, Leiter des Bahnhofsmanagement Braunschweig. „Welcher Künstler hätte solche Besucherzahlen nicht gern?“, fragte Dr. Susanne Pfleger. Schirin Kretschmann sicherlich gern.

Sie tauchte den Warteraum in ein goldgelbes Licht. Es war ein aufwändiger Prozess: spachteln, schleifen, Farbe auftragen. Bis zu neun Schichten waren nötig, damit am Ende die glänzende Oberfläche entstand.

syt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang