Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 1 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Kunstmuseum feiert 20. Geburtstag: Großes Bürgerfest zum Jubiläum

Wolfsburg Kunstmuseum feiert 20. Geburtstag: Großes Bürgerfest zum Jubiläum

Das Kunstmuseum feiert 20. Geburtstag! Zum Jubiläum steigt am Sonntag, 25. Mai, von 11 bis 20 Uhr ein Bürgerfest mit buntem Programm.

Voriger Artikel
Einbrecher im Autohaus: Automaten geknackt
Nächster Artikel
Der Mann, der Wolfsburgs Orchideen schützt

Kunstmuseums-Geburtstag: Ein abwechslungsreiches Programm erwartet die Besucher am kommenden Wochenende.

Quelle: Kunstmuseum Wolfsburg

Es ist ein Dankeschön an die Besucher aus der Region, die seit zwei Jahrzehnten dem Haus am Hollerplatz die Treue halten. Zur Begrüßung gibt es um 11 Uhr eine kleine Überraschung von Geschäftsführer Henning Schaper, der das Museum nach dem Tod von Direktor Markus Brüderlin leitet. Auf die Besucher wartet ein abwechslungsreiches Programm: Es gibt Workshops für Kinder und Eltern, außerdem sind Kurzführungen durch die beiden aktuellen Ausstellungen „Oskar Kokoschka. Humanist und Rebell“ und „Spuren der Moderne“ geplant.

In der Zaha-Hadid-Lounge ist zudem ein besonderes Projekt geplant: Dort sind Fotos zu sehen, die Besucher in den vergangenen Jahren vom Museum gemacht haben und einen ganz persönlichen Blick auf das Museum zeigen.

Das Jubiläums-Programm

Das Kunstmuseum lädt am Sonntag, 25. Mai, von 11 bis 20 Uhr zum Bürgerfest mit Tag der offenen Tür ein.

Das Programm:

  • 10.30 Uhr Kreativaktion „Let‘s wait“
  • 11 Uhr Begrüßung durch Henning Schaper
  • 11.30 Uhr „Let‘s paint“ – Workshops und Aktionen
  • ab 11.45 Uhr Kurzführungen durch Oskar-Kokoschka-Ausstellung
  • ab 12.15 Uhr Kurzführung durch „Spuren der Moderne“
  • 19 Uhr Performance mit Lizy& Lucy

Wolfsburger stellen ihre Lieblingswerke vor:

  • 11.30 Uhr Journalist Hans Karweik
  • 12.30 Uhr Susanne von Lüneburg, Vorsitzende des Kunstmuseum-Freundeskreises
  • 13.30 Uhr VfL-Stadionsprecher Georg W. Pötzsch
  • 14.30 Uhr Dr. Günzel Graf von der Schulenburg
  • 15.30 Uhr Superintendentin Dr. Hanna Löhmannsröben
  • 16 Uhr Pfarrer Thomas Hoffmann
  • 16.30 Uhr Oberbürgermeister Klaus Mohrs
  • 17.30 Uhr Ex-VW-Chef Prof. Carl H. Hahn
  • 18.30 Uhr J ustin Hoffmann, Leiter des Kunstvereins Wolfsburg
  • 19.30 Uhr Frank Rauschenbach, Chef des Kulturzentrums Hallenbad
Voriger Artikel
Nächster Artikel

In der Porschestraße entsteht Wolfsburgs erste easyApotheke. Apotheker Lars Haselhorst, der bereits die „Flora-Apotheke“ im Schlesierweg am Laagberg führt, freut sich auf die große Eröffnung seiner easyApotheke.  mehr

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr