Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Kunst im Phaeno: Kreisende Kuben
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Kunst im Phaeno: Kreisende Kuben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:58 06.07.2010
Kunstwerk im Phaeno: Die Lattenkonstruktion von Eimo Cremer ist bis zum 4. August zu sehen.
Anzeige

„Kreisende Kuben“ ist eine komplexe Lattenkonstruktion, die aus zehn ineinander verschachtelten Kuben mit der Kantenlänge von zwei Metern besteht. Das Lattenwerk mit sieben Metern Höhe und Durchmesser schwebt unter der Decke und wird von einem Motor langsam in Bewegung gebracht. Die geometrische Konstruktion dreht sich vor den Augen der Betrachter. Sie wird so beleuchtet, dass ihre Schatten auf die Wände des Phaeno-Showkraters fallen und die rotierende Lattengeometrie ein sich ständig änderndes Wechselspiel von Licht, Form und Material erzeugt.

Die Installation ist noch bis zum 4. August zu sehen.

Seit den Ferien ist das Sommerprogramm für Kinder und Jugendliche in der Autostadt gestartet. Im Rahmen der Sommerinszenierung „Caribbean Summer“ gibt es viele Möglichkeiten, die Welt der Karibik spielerisch zu entdecken und zu begreifen. Gegen Vorlage eines Schülerausweises können Schüler für den Eintritt von acht Euro bis zum 29. August alle Angebote in Ruhe austesten.

06.07.2010

Der VW-Konzern hat einen neuen Geschwindigkeitsweltrekord aufgestellt. Ein Bugatti Veyron 16.4 Super Sport knackte jetzt auf dem VW-Prüfgelände in Ehra-Lessien den Weltrekord für Straßen zugelassene Seriensportwagen. Unglaublich: Der Bugatti schaffte 431 km/h.

06.07.2010

Da röhrt der Hirsch: Eine vierköpfige Rentierfamilie der Reitbahn Frank sorgt für tierischen Badespaß und wird am morgigen Mittwoch ab 14 Uhr in den Schillerteich eintauchen. Schaulustige sind bei dem feucht-fröhlichen Spektakel natürlich willkommen.

06.07.2010
Anzeige