Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Künstler können auf Litfaßsäulen werben

Wolfsburg Künstler können auf Litfaßsäulen werben

Ab sofort gibt es eine neue Form der Kulturförderung für Wolfsburger Kulturschaffende. Die Stadt hat zehn Litfaßsäulen angemietet und sie zu „Kultursäulen“ umgestalten lassen. Dort können nichtkommerzielle Kulturanbieter für ihre Veranstaltungen werben.

Voriger Artikel
Amtsgericht: Wachtmeister beendet Fluchtversuch
Nächster Artikel
Polizei: „Wir erwarten keine Heldentaten!“

Freuen sich über das neue Angebot der Kulturinfo: Diana Derriu (l.) und Monika Kiekenap-Wilhelm vom Kulturwerk.

Künstler, die nicht über die finanziellen Mittel verfügen, um vergleichbare Werbeflächen zu mieten, erhalten damit die Möglichkeit, im Wolfsburger Stadtgebiet auf ihr Angebot aufmerksam zu machen.

„Mit dem neuen Serviceangebot der Kultursäulen wird Wolfsburger Kulturanbietern eine kostengünstige Plattform geboten, um auf ihr kreatives Schaffen aufmerksam zu machen und so stärker an der hiesigen Kulturlandschaft teil zu haben“, so Andreas Meyer, stellvertretender Leiter des Geschäftsbereichs Kultur.

Freie, nicht kommerzielle Wolfsburger Künstler, Vereine und Gruppen, die kulturelle Veranstaltungen in Wolfsburg durchführen, können dieses neue Angebot in Anspruch nehmen und das „Kultursäulen“-Netz mit seinen zehn Standorten als Paket für mindestens zehn Tage belegen. Lediglich die Kosten für das Kleben müssen von den Anbietern selbst getragen werden.

Die Belegung der Flächen erfolgt über die Kulturinfo im Alvar-Aalto-Kulturhaus. Monika Kiekenap-Wilhelm, Institutsleitung des Kulturwerks, sagt: „Die Kulturinfo freut sich, ihr Förderangebot für Wolfsburger Kulturakteure mit diesen Säulen erweitern zu können.“

Anmeldung und Infos im Internet unter www.wolfsburg.de/kultursaeule oder unter Telefon 05361/2581575.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Premiere der neuen Eisshows in der Autostadt 2016