Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -6 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Krumm ist neue FDP-Fraktionschefin

Wolfsburg Krumm ist neue FDP-Fraktionschefin

Generationswechsel bei der FDP: Kristin Krumm hat den Vorsitz der Ratsfraktion von Hans-Joachim Throl übernommen. Throl hört im Herbst als Ratsherr auf – nach 40 Jahren Mitarbeit im Gremium. Er bleibt aber Vorsitzender des FDP-Kreisverbandes.

Voriger Artikel
Mit Phantombild: Polizei lief durch alle Asyl-Heime
Nächster Artikel
Erdgas-Preise der hiesigen Versorger sinken

Wechsel bei der FDP: Kristin Krumm übernimmt den Vorsitz der zweiköpfigen Ratsfraktion von Hans-Joachim Throl.

Quelle: Photowerk (bb)

Hans-Joachim Throl sitzt seit 1. November 1976 ununterbrochen im Rat der Stadt: „So lange wie kein anderer Politiker“, betont der 63-jährige Notar und Rechtsanwalt. Von 1981 bis 1986 war er zudem Bürgermeister der Stadt Wolfsburg, 20 Jahre lang führte er die FDP als Fraktionsvorsitzender an. Jetzt sei eine Jüngere an der Reihe, so Throl. Er wolle weiter seinen Beruf ausüben und sich auch weiterhin ehrenamtlich in Wolfsburg engagieren.

Kristin Krumm (28), Chefin einer Wolfsburger Werbeagentur, will die politische Richtung Throls fortsetzen: „Ich möchte mit den anderen Fraktionen im Rat zusammenarbeiten.“

Sie setzt aber eigene Schwerpunkte: Keine Erhöhung der Gewerbesteuer, angemessene Unterkünfte für Flüchtlinge, Bau von bezahlbaren Wohnungen auch für sozial Schwache, Fortsetzung des Ausbaus von Kitas und Schulen, Investitionen in Bildung. Angesichts der Lage bei Volkswagen verstehe sie die Sparnotwendigkeit der Stadt. „Aber wir müssen sinnvoll sparen, dürfen die Stadt nicht kaputt sparen.“

Auch an der Ausweisung und Erschließung von Baugebieten hält die  neue FDP-Fraktionsvorsitzende fest: „Wir sollten an dem Ziel festhalten, den vielen Berufspendlern Wohnraum anbieten zu können.“ Das gehe nur über Neubauten.

bis

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr