Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Krankenstand niedrig: Gesundes Wolfsburg?

Wolfsburg Krankenstand niedrig: Gesundes Wolfsburg?

Wolfsburgs Arbeitnehmer sind offenbar gesünder als der Bundes-Durchschnitt. Diesen Schluss lässt jedenfalls das aktuelle Ergebnis des jährlichen Barmer-Gesundheitsreports zu.

Voriger Artikel
Costa Concordia: Überlebende verfolgen gebannt die Bergung
Nächster Artikel
Bahn gibt ICE-Strecke wieder frei!

Untersuchung beim Arzt: In Wolfsburg liegt der Krankenstand der Arbeitnehmer deutlich unter dem Bundes-Durchschnitt.

Quelle: Foto: Archiv

Einmal im Jahr wertet die Barmer GEK die Daten ihrer Versicherten aus. Demnach waren 2012 in Deutschland rund 55 Prozent aller Erwerbstätigen mindestens einmal arbeitsunfähig erkrankt. Während im Bundesschnitt eine Krankschreibung 17,0 Tage und in Niedersachsen 16,9 Tage dauerte, waren die Wolfsburger im Schnitt nur 14,7 Tage krankgeschrieben - 13,4 Prozent unter dem Bundesschnitt und viertbestes Ergebnis in Niedersachsen. „Das heißt, die Berufstätigen im Raum Wolfsburg waren weniger krankgeschrieben als der Durchschnittsdeutsche“, stellt Bezirksgeschäftsführer Matthias Artmann von der Barmer fest.

Auch bei den ärztlichen Hauptdiagnosen für Arbeitsunfähigkeiten liegt Wolfsburg weit unter den Bundeszahlen: bei psychischen und Verhaltensstörungen um 17,9 Prozent, bei Krankheiten des Atmungssystems um 4,5 Prozent, bei Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems um 19,4 Prozent und bei Verletzungen, Vergiftungen oder ähnlichem sogar um 41 Prozent.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Premiere der neuen Eisshows in der Autostadt 2016