Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Krankenstand niedrig: Gesundes Wolfsburg?
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Krankenstand niedrig: Gesundes Wolfsburg?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 20.09.2013
Untersuchung beim Arzt: In Wolfsburg liegt der Krankenstand der Arbeitnehmer deutlich unter dem Bundes-Durchschnitt. Quelle: Foto: Archiv
Anzeige

Einmal im Jahr wertet die Barmer GEK die Daten ihrer Versicherten aus. Demnach waren 2012 in Deutschland rund 55 Prozent aller Erwerbstätigen mindestens einmal arbeitsunfähig erkrankt. Während im Bundesschnitt eine Krankschreibung 17,0 Tage und in Niedersachsen 16,9 Tage dauerte, waren die Wolfsburger im Schnitt nur 14,7 Tage krankgeschrieben - 13,4 Prozent unter dem Bundesschnitt und viertbestes Ergebnis in Niedersachsen. „Das heißt, die Berufstätigen im Raum Wolfsburg waren weniger krankgeschrieben als der Durchschnittsdeutsche“, stellt Bezirksgeschäftsführer Matthias Artmann von der Barmer fest.

Auch bei den ärztlichen Hauptdiagnosen für Arbeitsunfähigkeiten liegt Wolfsburg weit unter den Bundeszahlen: bei psychischen und Verhaltensstörungen um 17,9 Prozent, bei Krankheiten des Atmungssystems um 4,5 Prozent, bei Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems um 19,4 Prozent und bei Verletzungen, Vergiftungen oder ähnlichem sogar um 41 Prozent.

Anzeige