Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Kopfstoß und Tritte für Polizisten
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Kopfstoß und Tritte für Polizisten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:37 22.04.2014
Polizei-Einsatz in Westhagen: Es ging um eine Schlägerei. Quelle: Foto: Archiv
Anzeige

In der Nacht zu Karfreitag feierten in der Halberstädter Straße in Westhagen ein 54-jähriger Mieter und zwei Besucher (19 und 21 Jahre). Kurz nach Mitternacht erhielten sie dann plötzlich ungebeten Besuch von vier Männern (18, 20, 23 und 25 Jahre), die über den Balkon der Erdgeschosswohnung kamen. Das Quartett schlug kurzerhand auf das Trio ein, Regale und Blumentöpfe gingen bei der heftigen Auseinandersetzung zu Bruch.  

Als die erste Streife der Polizei in der Halberstädter Straße eintraf, versuchten die Angreifer zu flüchten, wurden aber schnell gestellt.

Nun tickte der 18-Jährige allerdings vollends aus: Er bedrohte und beleidigte die Beamten, spuckte und verpasste dem 35-jährigen Kommissar einen Kopfstoß und Tritte.  Der Polizist erlitt dabei leichte Verletzungen.

Polizeisprecher Sven-Marco Claus sagt zum Hintergrund der heftigen Auseinandersetzung: „Die Männer kannten sich, der Anlass des Streits aber ist bisher unbekannt.“

Fest steht allerdings: Drei der Angreifer verbrachten die Nacht im Gewahrsam auf der Wache, die Polizei leitete mittlerweile mehrere Strafverfahren ein.

fra

Dieser Text wurde aktualisiert!

Anzeige