Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Kolumbianischer Pavillon: Kaffee, Kuchen, Konferenz- und Clubraum
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Kolumbianischer Pavillon: Kaffee, Kuchen, Konferenz- und Clubraum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 28.03.2017
Alles neu: Ernst Köhler (l.) und Marcel Brandt setzen auf schönes Ambiente und Eigenkreationen. Quelle: Roland Hermstein
Anzeige
Wolfsburg

Im Moment läuft der Probebetrieb, offiziell eröffnen wollen sie den neuen Pavillon am Allersee am Freitag, 31. März, um 11 Uhr.

Ernst Köhler ist alles andere als unbekannt in der Region: So hat er etwa das Brauhaus in Gifhorn und die Disco Stardust in Wolfsburg gebaut und zuletzt 20 Jahre lang in Florida gelebt. Dort habe er gelernt: „Wenn du etwas gut machst, hast du Erfolg!“ Gemeinsam mit Ehefrau Cornelia will er den Kolumbianischen Pavillon wieder auf einen guten Weg führen: Das Innere haben sie renoviert und hochwertig neu gestaltet. „Wir haben jetzt eine internationale Crossover-Küche mit kolumbianischen Akzenten“, erklärt Betriebsleiter Marcel Brandt. Kolumbianisch geht es auch in der kleinen Kaffeerösterei zu: „Wir haben unsere eigene, kolumbianische Kaffeemischung und verkaufen sie auch.“ Neu ist auch die „süße Werkstatt“: Dort stellen zwei Fachkräfte täglich Kuchen und Torten selbst her. Zudem gibt es einen Konferenzraum und einen Clubraum - „beide sind auch schon gebucht worden“, betont Köhler. Die Außenterrasse wurde auf Hochglanz gebracht - schon jetzt, im Probebetrieb, genießen dort täglich viele Passanten Kaffee und Kuchen. Damit nicht genug: „Wir wollen auch regelmäßig Livemusik anbieten“, betont Marcel Brandt. „Der Pavillon und der Allersee sollen wieder leben.“

Geöffnet ist der Kolumbianische Pavillon künftig täglich von 11 bis 23 Uhr. Es soll Frühstück, Mittagstisch, Kaffee und Kuchen sowie Abendtisch geben.

Aktion im Rahmen der Gesundheitswochen: Prof. Dr. Gernot Sinnecker, Chefarzt der Kinder- und Jugendklinik am Wolfsburger Klinikum, beantwortet am Mittwoch, 29. März, von 14 bis 14.45 Uhr am Telefon die Fragen der WAZ-Leser.

24.03.2017
Stadt Wolfsburg Wolfsburg: Richtfest gefeiert - 23 neue Wohnungen auf dem Rabenberg

Auf dem Rabenberg entstehen 23 neue Eigentumswohnungen. Seit Juni 2016 baut die Firma Moretti Wohn- und Bauprojekte an der Rabenbergstraße nahe des Ziegelteichs ein fünfstöckiges Gebäude. Im Spätherbst soll das 8-Millionen-Projekt fertig sein. Am gestrigen Freitag war feierliches Richtfest.

26.03.2017
Stadt Wolfsburg Beitrag im ZDF-Magazin „Aktion Mensch“ zu sehen - Graffiti-Projekt des CJD im Fernsehen

Das Christliche Jugenddorf kommt ins Fernsehen. Junge Leute aus dem inklusiven Bereich „Wohnen und Begleiten“ stellen am Samstag, 2. April, um 17.45 Uhr in dem ZDF-Magazin „Aktion Mensch“ ein Graffiti-Projekt vor, das im Teilhabezentrum „Lessing 26“ stattfindet. „Wir freuen uns schon darauf“, sagt Projektleiterin Katrin Haudel.

24.03.2017
Anzeige