Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Regen

Navigation:
Klinikums-Förderer zu Gast beim Radio

Wolfsburg Klinikums-Förderer zu Gast beim Radio

Wolfsburg. In der Radiosendung „Plattenkiste“ beim NDR 1 Niedersachsen waren am Mittwoch Wolfsburger zu Gast. Eine Stunde lang berichteten Dr. Arved Heinz, Hanne Hansen-Schubert und Susanne Schilke mit Moderatorin Martina Gilica über die Arbeit des Fördervereins des Klinikums.

Voriger Artikel
Polizei Wolfsburg warnt vor dreisten Betrügern
Nächster Artikel
Unterm Glasdach steigt das 2. Bierfest

Der Förderverein des Klinikums bei der Plattenkiste: Dr. Arved Heinz, Hanne Hansen-Schubert, Martina Gilica und Susanne Schilke (v.l.).

Der Förderverein finanziert seit 19 Jahren Dinge für Patienten, die im Krankenhaus-Budget nicht mehr vorgesehen sind, erklärte Dr. Arved Heinz. Als damaliger Chefarzt gab er den Anstoß zur Vereinsgründung, mittlerweile ist der Ruheständler der Vorsitzender.

Hanne Hansen-Schubert ist gelernte Krankenschwester und sitzt dem Klinikumsausschuss der Stadt Wolfsburg vor. Dem Förderverein trat sie 2014 bei. Susanne Schilke schließlich hat ihre Ausbildung als Krankenschwester ebenfalls im Klinikum gemacht, sie arbeitet seit einiger Zeit im ärztlichen Medizin-Management. Im Förderverein ist die als Schriftführerin.

Das Trio stellte in der „Plattenkiste“ wichtige Projekte des Vereins vor. Diese reichen von der Finanzierung wichtiger Geräte bis zu Plüsch-Trosttieren für Kinder in der Notaufnahme.

Gruppen, die sich in der „Plattenkiste“ vorstellen wollen, erfahren mehr im Internet ( www.ndr1niedersachsen.de).

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Auf der Themenseite zur Bundestagswahl 2017 finden Sie alle News und Informationen zur Wahl des deutschen Bundestags am 24. September 2017. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Wolfsburg gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Wolfsburg. Powered by WAZ. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr