Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Klinikum begrüßt neuen Chefarzt
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Klinikum begrüßt neuen Chefarzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 04.06.2016
Amtseinführung im Rathaus: Die Klinikumsspitze und Politikvertreter begrüßten den neuen Chefarzt Pro. Dr. Omid Majdani (Mitte). Quelle: Boris Baschin
Anzeige

Der Mediziner tritt die Nachfolge von Dr. Carl-Heinz Vogt-Hohenlinde an, der die Klinik von 1990 bis 2016 geleitet hatte. Zuletzt war Majdani Leitender Oberarzt und stellvertretender Klinikdirektor an der Medizinischen Hochschule Hannover.

Bei der offiziellen Amtseinführung in Wolfsburg richtete er sich an seine zukünftigen Mitarbeiter: „Ich möchte Sie bitten, mich in Ihr Team aufzunehmen.“ Diese Zurückhaltung war in seiner Rede Programm, der 45-Jährige versicherte, nicht alle Abläufe umkrempeln zu wollen, sondern sich erstmal in seine neue Arbeitsstätte einzufinden. Der gebürtige Iraner kam als Kriegsflüchtling nach Deutschland, machte Abitur in Berlin und studierte Humanmedizin in Nürnberg und Berlin. Er ist seit 2004 Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde.

Prof. Dr. Matthias Menzel, Ärzlicher Direktor im Klinikum, wies auf die Bedeutung der HNO-Klinik hin, selbst wenn es sich um „ein bescheidenes, ein stilles Fach“ handele. Oberbürgermeister Klaus Mohrs begrüßte mit Prof. Dr. Omid Majdani „eine sehr imposante Persönlichkeit“. Das Klinikum selbst als kommunale Einrichtung sei in seiner Ausstattung „auf einem guten Weg“.

kn

Seit 30 Jahren kommen die Winzer Eric Dorst, Michael Hammen, Gernot Achenbach, Willi Knell und Helmut Busch nach Wolfsburg und laden zum Weinfest ein. Von Mittwoch bis Samstag, 15. bis 18. Juni, steigt das Jubiläumsfest auf dem Hugo-Bork-Platz, am Mittwoch stellten sie das Programm vor.

01.06.2016

Detmerode. Die mögliche Lückenbebauung in der Theodor-Heuss-Straße in Detmerode schlägt weiter hohe Wellen. Die Neuland-Spitze stellte sich gestern Abend den Argumenten der Anwohner - und erntete Protest, Wut und Unverständnis.

01.06.2016

Wolfsburg. Ein schönes Naturschauspiel: Rund 100 Graugänse schnattern und schlendern täglich rund um den Allersee. Was das Herz vieler Tierfreunde erfreut, treibt anderen die Zornesröte ins Gesicht: Sie schimpfen über Gänsekot am Strand, auf den Wegen und auf dem Rasen.

03.06.2016
Anzeige